<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1576605845905377&ev=PageView&noscript=1" />
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

ÜBER MOLEKULARE AKTIVIERUNG

Die von European Biotech Laboratories entwickelte Methode der MOLEKULAREN AKTIVIERUNG verbessert die biologische Aktivität der ANTIOXIDIZING-Moleküle und aller anderen, die Carboxilo-Gruppen in ihrer Struktur enthalten, erheblich.

Mit dieser Methode der MOLEKULARAKTIVIERUNG kann die Stärke der antiviralen Aktivität in einigen von uns untersuchten Molekülen, wie zum Beispiel Herpes "in vitro", bis zum 0-fachen erhöht werden. Vitamin B12 bewirkt beispielsweise, wenn es den Prozess der MOLEKULAREN AKTIVIERUNG durchläuft, ein größeres und schnelleres Wachstum tierischer Zellen, wodurch bessere Ergebnisse hinsichtlich des Gewichts der behandelten Tiere erzielt werden.

Wir könnten viele andere Beispiele für die verstärkten Auswirkungen auf andere in der Medizin verwendete Moleküle sowie in der Viehzucht oder in der Landwirtschaft hinzufügen. Die Methode der MOLEKULAREN AKTIVIERUNG als solche besteht darin, die behandelten Moleküle während eines zuvor berechneten Zeitraums und unter bestimmten Bedingungen für jede Molekülart unter ein bestimmtes elektrisches Feld zu setzen, wobei zuvor die jeweils am besten geeigneten physikalisch-chemischen Parameter für jeden Fall untersucht wurden.

Die Methode beinhaltet einen BIOCATALYTIC-Prozess, der für viele Moleküle geeignet ist, ohne die Grundstruktur oder ihren ursprünglichen DL50 zu verändern

FrançaisDeutschPortuguêsEspañolрусскийEnglish