<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1576605845905377&ev=PageView&noscript=1" />
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
50,000+

Zufriedene Kunden

Menschen vor Gewinnen

Niemand wird abgewiesen

100%

Evidenzbasiert

Natürliche Heilung

24x7

Arzt-Hotline

+18005920304

Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS / PCOD) aus einer ganzheitlichen Perspektive

PCOS-Informationen auf einen Blick

PCOS / PCOD oder das polyzystische Ovarialsyndrom / die Krankheit weist auf das Vorhandensein von Zysten in Ihren Eierstöcken hin. Fast alle Frauen, die an PCOS / PCOD leiden, erfahren eine Störung in ihrer gesamten hormonellen Achse, und dies wiederum setzt die Bedingungen für die Bildung weiterer Zysten fort. Die offensichtlichen Symptome sind peinlich und stellen mit der Zeit eine ernsthafte Bedrohung für Körperlichkeit, psychische Gesundheit, Beziehungen und den sozialen Status einer Frau dar. Wir verstehen das vollkommen und haben unser Leben und unsere Zeit damit verbracht, Menschen auf der ganzen Welt dabei zu helfen, wieder gesund zu werden.

 

 

Mir wurde geraten, hormonelle Pillen einzunehmen, aber sind sie sicher?

Hormonpillen und Insulinsensibilisierungsmittel sind die beliebtesten FDA-zugelassenen Behandlungen von PCOS. Sie beheben jedoch nicht die Ursache Ihres Problems und bieten nur eine symptomatische Erleichterung.

 

Ayurveda, TCM und Homöopathie haben eine lange Geschichte, unterstützt durch moderne Forschung, die möglicherweise die Struktur und Funktionen des endokrinalen und reproduktiven Systems fördert, und es gibt keinen Mangel an früherer Verwendung oder an modernen Nachweisen, die zeigen, dass die Natur einen positiven Effekt auf das Nervensystem haben kann endokrinales und reproduktives System. Früher oder später werden Sie feststellen, dass die Natur Sie in vielerlei Hinsicht ergänzt. Ayurveda und TCM gelten jedoch nur in Indien bzw. China als Arzneimittel. Homöopathie ist in den meisten Teilen der Welt ein Medikament, aber in den USA kann sie nur für rezeptfreie Erkrankungen und nicht für PCOD verwendet werden. Trotz der Forschung können daher in bestimmten Ländern keine direkten Angaben zu diesen Systemen der alternativen Medizin gemacht werden, und Sie müssen einen Arzt aufsuchen, der in einem Staat zur Behandlung oder Heilung von PCOD zugelassen ist.

 

Es steht Ihnen jedoch frei, einen unserer von Natur aus geneigten Praktiker zu konsultieren oder Kräuter oder Homöopathika zu nehmen, die ein gesundes endokrines und reproduktives System aufrechterhalten möchten.

 

Sie können mit unseren homöopathischen und ayurvedischen Ärzten sprechen, um Ihre endokrine und reproduktive Gesundheit zu stärken Hier klicken .


Sie können sich unser komplettes Spektrum an endokrinen Support-Kits ansehen Hier .


Wie behandle ich mein PCOS?

Weltweit werden zahlreiche Kräuter, homöopathische Inhaltsstoffe und Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung und Aufrechterhaltung eines gesunden endokrinen und reproduktiven Systems untersucht.


Am Ende des Untersuchungszeitraums zeigten 94.6% der PCOS / PCOD-Patienten, die ayurvedische Kräuterpräparate einnahmen, klinisch signifikante Verbesserungen ihres Zustands. 1 *   Dies ist in der Tat ein Präzedenzfall für eine Erkrankung wie PCOS, bei der die westliche allopathische Medizin keine Heilung hat.


Diese Peer-Review-Studie wurde von der FDA in Ihrem Land höchstwahrscheinlich nicht als Heilmittel gegen PCOS untersucht oder genehmigt. Die FDA jedes Landes ist die einzige Behörde, die entscheiden kann, ob etwas heilsam ist oder nicht, und daher können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Es wird empfohlen, einen örtlichen Arzt für PCOS / PCOD-Behandlung aufzusuchen. Sie können dieses Präparat jedoch für die endokrine und reproduktive Gesundheit einnehmen.

 

Nachfolgend finden Sie Informationen zu den überzeugenderen und beliebtesten Inhaltsstoffen, die wir gefunden haben, nachdem wir alle Möglichkeiten der traditionellen medizinischen Systeme und die neuesten verfügbaren Forschungsergebnisse untersucht haben.

 

Wir bemühen uns jeden Tag, der Naturheilkunde den Respekt zu geben, den sie verdient, und hoffen, dass Sie uns heute bei dieser Suche unterstützen. Wir versprechen Ihnen, jeden Schritt auf dem Weg von Krankheit zu Erleichterung bei Ihnen zu sein, was sich jeden Tag manifestiert!

 

Kräuterforschung

  • Keuschbaum :   Es wird angenommen, dass dieses Kraut eines der stärksten Kräuter ist, die die weibliche Fortpflanzungsgesundheit verbessern können. Es wird angenommen, dass es die Hormonspiegel unterstützt, wodurch die Wurzel des Problems angegangen wird. Studien deuten darauf hin, dass es die normale Struktur und Funktion der Eierstöcke bei Frauen unterstützt. 2
  • Bockshornklee :   Insulinresistenz ist eine häufige Beschwerde bei PCOS-Patienten. Es wird angenommen, dass Bockshornklee dabei hilft, den normalen Insulinspiegel im Blut aufrechtzuerhalten. 94% der Patienten, die mit einem angereicherten Bockshornklee-Extrakt behandelt wurden, zeigten positive Ergebnisse in der multizentrischen, offenen, nicht-randomisierten Studie. Die Studie berichtete auch, dass das Kraut beim Ausgleich der weiblichen Hormone helfen kann. 3
  • Leinsamen :   Diese Samen sind sehr gute Quellen für Ballaststoffe, Omega 3 - und 6 -Fettsäuren und Lignane. Man nimmt an, dass das Lignan-Protein die männlichen Hormone im Körper reduziert. Man glaubt auch, dass Leinsamen die Blutzucker- und Insulinregulierung regulieren. Eine Fallstudie deutete an, dass Leinsamen die normale Funktion der weiblichen Fortpflanzungsorgane unterstützen. Es ist jedoch ratsam, Leinsamen unter ärztlicher Aufsicht zu konsumieren.   4   Wir hoffen und wünschen, dass Länder auf der ganzen Welt natürliche Forschung im Interesse der öffentlichen Gesundheit studieren und betreiben und dann das Beste für ihre leidenden Bürger tun. PCOD ist heute eine weltweite Pandemie, deren Lösung im Interesse der Menschheit Vorrang vor jedem Patent haben muss, wenn es um profitable pharmazeutische Agenden und Absichten geht!

 

Eine gesunde endokrine Achse kann dabei helfen, Ihr Sein ins Gleichgewicht zu bringen

Es wird angenommen, dass Kräuter, Nahrungsergänzungsmittel, Ayurveda, Homöopathie und Meditation dazu beitragen, dass Ihre endokrine Achse im Gleichgewicht bleibt und Ihr Fortpflanzungssystem gesund bleibt! Biogetica bringt sie aus den entlegensten Winkeln der Erde in ein einzigartiges Angebot an Produkten und Dienstleistungen, die Sie zurück in die Gesundheit und das Wohlbefinden begleiten.

 

Konsultieren Sie jetzt einen unserer homöopathischen oder ayurvedischen Spezialisten!

 

Unsere Naturheilpraktiker werden Sie dabei unterstützen, Ihre Verfassung, Ihr endokrines und reproduktives System zu verstehen und auszugleichen. Jetzt ist ein großartiger Moment, um die Reise zurück zu Gesundheit und Freiheit zu beginnen! Jede Reise beginnt mit einem Schritt.

 

Der ergänzende Rat unserer natürlich geneigten homöopathischen oder ayurvedischen Praktiker ersetzt in keinem Bundesland den Rat eines zugelassenen Arztes. Unsere Botschaft ist Liebe, nicht Hass. Wir behaupten nicht, irgendeine Krankheit zu heilen oder zu behandeln, sondern schwören, jeden Schritt auf dem Weg mit Ihnen zu sein, um sich zu entspannen.

 

Stöbern Sie durch unsere FULL SPECTRUM Endocrine Support Kits

 

Unsere Full-Spectrum-Kits sind eine synergistische Kombination evidenzbasierter natürlicher Lösungen, die Sie möglicherweise zurück zu Gesundheit und Freiheit führen. Wir sagen dies, weil unsere Ärzte jede Zutat aufgrund von Präzedenzuntersuchungen aus jeder Tradition ausgewählt haben. Unsere multidisziplinären Naturkits liefern das Beste, was die Erde zu bieten hat, vor Ihrer Haustür.

 

PS Wir stellen Menschen vor Gewinne und werden Ihnen diese Dienste gegen jede Spende zur Verfügung stellen, wenn Sie sich diese nicht wirklich leisten können. Sie können uns eine E-Mail an admin@biogetica.com senden wenn Sie dieses Spendenprogramm in Anspruch nehmen möchten.

PCOD ist die häufigste Funktionsstörung der Eierstöcke und endokrine Störungen. Betroffen sind etwa 15 bis 20% der Frauen im fortpflanzungsfähigen Alter. PCOD ist durch mehrere kleine Zysten in den Eierstöcken gekennzeichnet. Aufgrund hormoneller Ungleichgewichte können die Follikel die Eizelle nicht ausstoßen, was dazu führt, dass der Eierstock mit unreifen Follikeln, sogenannten Zysten, gefüllt wird.

 

Überraschenderweise können manche Frauen, die an PCOD leiden, asymptomatisch bleiben, während andere klassische Symptome der Krankheit wie unregelmäßige Menstruation, übermäßige Haare im Gesicht und Körper, Unfähigkeit zur Empfängnis oder Fehlgeburten erleben können.

 

 

Was ist PCOS / PCOD?

Jede Frau hat ein Paar Eierstöcke. In den Eierstöcken befinden sich viele Follikel. Jeden Monat entwickelt sich einer dieser Follikel und reift, um ein Ei (oder eine Eizelle) freizusetzen. Dies wird Eisprung genannt. All dies geschieht unter dem Einfluss von Hormonen.

 

Bei diesem Syndrom können die Follikel aufgrund hormoneller Ungleichgewichte die Eizelle nicht ausstoßen. Dies führt dazu, dass der Eierstock mit unreifen Follikeln gefüllt wird, die als Zysten bezeichnet werden. Wie der Name schon sagt (polyzystisch bedeutet viele Zysten), handelt es sich um eine Krankheit, die durch mehrere kleine Zysten in den Eierstöcken gekennzeichnet ist. Der Eierstock wird vergrößert und produziert übermäßig viele drei wichtigen Hormone - Östrogen, Androgen und Progesteron. Betroffene Frauen haben daher häufig Anzeichen und Symptome für einen erhöhten Androgenspiegel, Menstruationsunregelmäßigkeiten, Gewichtszunahme und abnormales Haarwachstum im Gesicht oder Körper. Sie können sogar Amenorrhoe (Abwesenheit von Perioden) haben.

 

Manchmal wird PCOD auch als PCOS oder Syndrom der polyzystischen Ovarien bezeichnet, da die Anzeichen und Symptome sehr eng miteinander zusammenhängen und miteinander zusammenhängen. Das Syndrom wurde ursprünglich von Stein und Leventhal berichtet. Es wird auch als Stein-Leventhal-Syndrom bezeichnet.

 

Ursachen von PCOD / PCOS

Es gibt keine eindeutige Ursache, aber Studien zeigen, dass PCOD eine signifikante erbliche Komponente aufweist. Es wird häufig gefunden, um in der Familie zu laufen. Patienten mit PCOD haben anhaltend erhöhte Androgen- und Östrogenspiegel, was zu einer Anovulation (kein Eisprung) führt. Dies führt weiter zu einer Vergrößerung der Eierstöcke und wiederum zu einer übermäßigen Hormonproduktion. Es ist ein Teufelskreis.

 

Überaktive Nebennieren können auch übermäßige Androgene produzieren, die ebenfalls zu PCOD beitragen können. Diese Frauen haben auch hohe Insulinspiegel im Blut, da ihre Zellen normalerweise nicht auf Insulin ansprechen.

 

Es ist bekannt, dass Fettleibigkeit PCOD verschlimmert.

 

PCOD / PCOS-Symptome

Manche Frauen zeigen keine Anzeichen oder Symptome einer PCOD. Sie können regelmäßige Menstruationen und Eierstöcke haben, die bei Ultraschalluntersuchungen normal aussehen und immer noch PCOD haben.

 

Die meisten Frauen mit PCOD zeigen die folgenden klassischen Symptome:

  • Menstruationsunregelmäßigkeiten: Dies ist ein häufiges PCOD / PCOS-Symptom. Aufgrund der übermäßigen Östrogenproduktion wächst die Gebärmutterschleimhaut zu stark. Dies führt in der Regel zu sehr starken Gebärmutterblutungen. Die Blutungsepisoden können jederzeit auftreten und zu Menstruationsstörungen führen. Es kann also zu unregelmäßigen und seltenen Menstruationsperioden oder gar zu keinen Menstruationsperioden kommen.
  • Haar- und Hautprobleme: Haar- und Hautprobleme sind ebenfalls häufige Symptome von PCOS / PCOD. Wenn die Eierstöcke größer werden, produzieren sie überschüssiges Androgen (männliches Hormon) und Östrogen. Das überschüssige Androgen führt zu erhöhtem Haarwachstum, was als Hirsuitismus bezeichnet wird. Es kann zu übermäßigen Ausbrüchen von Akne kommen. Der Patient kann auch verdickte, verdunkelte Hautpartien im Nacken, in der Leiste oder unter den Achseln haben.
  • Fettleibigkeit: Ungefähr 50% der Frauen mit PCOD sind fettleibig. Fettleibigkeit neigt dazu, die abnormale Östrogen- und Androgenproduktion bei dieser Störung zu steigern, was nur die Probleme unregelmäßiger Blutung und übermäßiger Haarwuchsentwicklung verstärkt.
  • Symptome im Zusammenhang mit Insulinresistenz: Insulinresistenz ist auch ein häufiges PCOD / PCOS-Symptom. Ungefähr 40% der PCOD-Patienten sind insulinresistent. Dies bedeutet, dass ihre Zellen normalerweise nicht auf Insulin ansprechen. Unbehandelt führt dies zu einem Überschuss an ungenutzter Glukose im Körper. Dies verursacht also Typ-II-Diabetes. Es kann auch zu Gewichtszunahme und Bluthochdruck kommen.
  • Unfruchtbarkeit: Wie oben erklärt, können die Follikel bei PCOD die reifen Eizellen nicht freisetzen. Zusammen mit der Tatsache, dass es ein hormonelles Ungleichgewicht gibt, trägt dies zur Unfruchtbarkeit bei. PCOD ist die Ursache von Unfruchtbarkeit bei 20% der Frauen, die nicht schwanger werden können.
  • Fehlgeburt: Das hormonelle Ungleichgewicht im PCOD stört die Entwicklung der Eizelle im Follikel und stört die Embryonenimplantation in der Gebärmutter. Dies führt zu Fehlgeburten.
 
Diagnose von PCOD / PCOS
Wenn ein Arzt vermutet, dass der Patient an PCOD leidet, sucht er nach typischen Symptomen wie unregelmäßigem Menstruationszyklus, Hirsutismus und Fettleibigkeit. Wie bereits erwähnt, haben Patienten mit PCOD möglicherweise nicht alle oder eines dieser Symptome. Um die Diagnose zu bestätigen, kann er folgende Tests anfordern:
  • Ultraschalluntersuchung, die vergrößerte Eierstöcke und das Vorhandensein mehrerer Zysten aufdecken kann. Kleine Zysten sind im Allgemeinen entlang der Peripherie des Eierstocks zu sehen.
  • Zur Überprüfung der Hormonwerte werden Blutuntersuchungen durchgeführt. Ein hoher LH-Spiegel (Luteinisierungshormon) und erhöhte Androgenwerte können auf PCOD hindeuten. LH ist das Hormon, das für den Eisprung verantwortlich ist. Wenn der Follikel das Ei nicht freigeben kann, schüttet der Körper mehr LH aus, um den Eisprung zu stimulieren. Blut wird auch auf Insulin- und Cholesterinspiegel getestet.
  • Bei Patienten, bei denen der Arzt PCOD vermutet, kann eine diagnostische Laparoskopie empfohlen werden, es gibt jedoch keine offensichtlichen Symptome außer Unfruchtbarkeit oder Fehlgeburten.

Die auf dieser Seite zitierte, von Experten begutachtete Studie repräsentiert einige der Studien, die zu natürlichen Heilmitteln für PCOS / PCOD durchgeführt wurden. Weitere Studien finden Sie auf pubmed oder Google Scholar . Unsere Ärzte beteiligen sich an der Forschung aus allen Traditionen oder evaluieren sie, bevor sie unsere Präzedenzfälle formulieren. Die Gesetze zur Naturheilkunde sind jedoch von Land zu Land unterschiedlich, und wir machen daher keine anderen Ansprüche als die FDA in Ihrem Land, die die einzige Behörde ist, die einen Anspruch auf Heilung, Behandlung oder Milderung geltend machen kann Krankheit. Gerne können Sie diese Forschung mit Ihren Ärzten besprechen. Wenn sie sich wirklich um Ihre Gesundheit kümmern, werden sie sich auch die Zeit nehmen, sie aufgeschlossen zu studieren. Sie können dann alle natürlichen Produkte für die hormonelle und endokrine Unterstützung verwenden. Biogetica unterstützt Sie in Ihrem Recht zu wissen und zu wählen, und wir schwören, jeden Schritt auf Ihrem Weg mit Ihnen zu sein. Niemand wird von unseren natürlichen Heilmitteln abgehalten, auch wenn sie nicht bezahlen können.


Metformin hat sich zu einer führenden Behandlung von PCOD entwickelt, obwohl es nicht für diesen Zweck zugelassen wurde. Metformin ist ein Insulin-sensibilisierendes Medikament, das üblicherweise zur Behandlung von Diabetes eingesetzt wird. Da viele Patienten mit PCOD eine Resistenz gegen Insulin entwickeln, enden sie üblicherweise mit Typ-II-Diabetes. Es reduziert die Androgenproduktion und führt zum Eisprung.

 

Es wird berichtet, dass Metformin die Nierenfunktion beeinträchtigt und eine sorgfältige Überwachung erfordert.

 

Im Rahmen der PCOS-Behandlung wird manchmal ein Medikament namens Clomiphene mit niedrigen Dexamethason-Dosen kombiniert, einem Steroid, das die Androgenproduktion der Nebennieren unterdrückt.

 

Clomiphene stimuliert die Eierstöcke, um mehr Eizellen zu produzieren, bei dieser Therapie besteht jedoch das Risiko einer Mehrlingsschwangerschaft.

 

Es gibt verschiedene Medikamente, die die Wirkung von Androgen blockieren und reduzieren können. Dazu gehören Spironolacton, Cyproteronacetat und Flutamid. Sie können einige Nebenwirkungen haben.

 

Die Laparoskopie ist eine andere PCOS / PCOD-Behandlungsoption, die in letzter Zeit für Patienten mit PCOD verwendet wird. Wenn die Eierstöcke ziemlich vergrößert sind, werden mehrere Löcher durch das verdickte Eierstockgewebe gebohrt. Dies hilft, die normale Ovarialfunktion wiederherzustellen und den Eisprung auszulösen. Dies ist eine sehr heikle Operation und kann zu schweren Konsequenzen führen, wenn die Kortikalis des Ovars zerstört wird. Der Kortex enthält Eizellen. Daher kann die Zerstörung dieses Bereichs zu Unfruchtbarkeit führen.

 

Fortgeschrittener natürlicher Ansatz

PCOD / PCOS kann in den meisten Ländern nicht mit rezeptfreien Homöopathien, Ayurveda oder Nahrungsergänzungen behandelt werden. Keine Natural-Produkte sind von der FDA für die Behandlung von PCOD / PCOS zugelassen. Naturprodukte können bestenfalls zur Verbesserung der endokrinalen und reproduktiven Systeme des Körpers verwendet werden.

 

Der Ansatz von Biogetica ist eine einzigartige Mischung aus traditionellen ayurvedischen Kräutern, fortgeschrittenen Resonanz-Homöopathien und natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln.

 

Es wird angenommen, dass sich diese Kombination auf Folgendes konzentriert: **

  • Die Hypophysen-Hypothalamus-Achse korrigieren.
  • Ausgleich der körpereigenen Ausschüttung der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron.
  • Mit bioenergetischen Abdrücken von normalem Eierstockgewebe werden die Eierstöcke dazu angeregt, wieder normal zu funktionieren.
  • Wiederherstellung des Eisprungs und der Menstruationszyklen.

Die Mission von Biogetica ist es, Ihnen integrierte natürliche Lösungen anzubieten, die sich mit den Kernproblemen im physischen, energetischen und informativen Spektrum Ihres Lebens befassen. Unsere Ärzte erforschen alle möglichen Inhaltsstoffe und kombinieren sie synergetisch zu Kits, die Sie möglicherweise wieder zu Gesundheit und Freiheit zurückführen.

 

Der Heilungsansatz von Biogetica basiert auf folgenden Aspekten:
1 HEILEN SIE DAS GESAMTE SEIN:
2 SUCHE NACH NATÜRLICHEN LÖSUNGEN:
3 ANSPRUCH AUF DIE AUSGEWÄHLTEN AUSWIRKUNGEN IN ALLER NATUR
4. VON MEDIKATION ZU MEDITATION

 

1. HEIL DAS GESAMTE SEIN:
Biogetica verfügt über ein einzigartiges und umfassendes holographisches Heilungsmodell, das alle traditionellen natürlichen Gesundheitssysteme synthetisiert, um gleichzeitig physische, mentale und emotionale Schichten Ihres Wesens zu erleichtern.

Sie als lebendes, denkendes, fühlendes, vibrierendes Wesen sind viel mehr als eine Sammlung miteinander in Beziehung stehender chemischer Prozesse. Du bist das Leben selbst. Das Leben kann niemals auf eine Reihe chemischer Reaktionen reduziert werden, da chemische Reaktionen kein Leben schaffen können. Jeder Gedanke, jede Emotion, jede Vibration oder Aktion führt zu einer Reihe von chemischen Veränderungen im Körper. Biogetica erkennt dies und balanciert das GESAMTE WESEN, bringt Geist, Körper und Seele in Einklang. Die Behandlung eines Leidens auf molekularer Ebene allein hat selten eine dauerhafte Wirkung, da die unbehandelten sozialen, emotionalen, mentalen, spirituellen und energetischen Muster bewirken, dass sich die Krankheit noch einmal auf einer physischen Ebene manifestiert. Ganzheitliche Heilung ist notwendig für eine dauerhafte Linderung. Biogetica verwendet daher Resonance Homeopathic, um das gesamte Wesen zu harmonisieren; Blütenessenzen, um den Geist einzustimmen; Ayurvedische, tibetanische und chinesische Kräuter, um die energetische und die physiologische Manifestation der fünf Elemente auszugleichen; und Nutrazeutika, um die zelluläre Ernährung zu koordinieren.


2. Suchen Sie nach natürlichen Lösungen:
Unser Körper wird von der Natur hergestellt und unterstützt und kann daher nur langfristig von der Natur geheilt werden. Chemikalien sind oft notwendig für die unmittelbare Veränderung in einer akuten Situation, aber neigen dazu, den Körper auf lange Sicht mehr schaden als nützen. Die Ärzte von Biogetica haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, natürliche Lösungen anzubieten, die durch Beweise und vorherige Verwendung unterstützt werden. Für uns ist das Argument ziemlich offensichtlich: Man würde Holz benutzen, um einen Schreibtisch aus Holz oder Metall zu reparieren, um ein Auto aus Metall zu befestigen. Warum also Chemikalien verwenden, um einen Körper aus der Natur zu reparieren?


Die Natur hat die Erde mit natürlichen Heilmitteln und Heilungsmechanismen gesegnet. Es wäre klug, sie nicht zu ignorieren. Die Intelligenz der Natur ist viel größer als die des Menschen. Unglücklicherweise konzentriert sich der Mensch immer noch auf chemische Arzneimittel, da sie patentiert und für große Gewinne verkauft werden können. Allopathische Versuche, chronische Leiden zu behandeln, indem sie die chemischen Prozesse mit künstlichen Substanzen direkt stören, sind im Wesentlichen gescheitert. Wir behaupten, den Gencode zu knacken, aber wir können immer noch keine Erkältung mit synthetischen Substanzen heilen !!! Homöopathische und naturheilkundliche Methoden werden niemals von leitenden Organen untersucht und überprüft, da es niemanden gibt, der Millionen für die Zulassung von Kräutern ausgeben wird, da er weiß, dass sie nicht exklusiv von ihnen patentiert und verkauft werden können.


3. Appell an die in der ganzen Natur vorhandenen balancierenden Kräfte:
Das Leben kann nicht durch chemische Wechselwirkungen wiederhergestellt werden, und es gibt viel mehr im Leben als molekulare Wechselwirkungen. Unsere Körper sind die fortschrittlichsten Apotheken auf dem Planeten und Millionen von Funktionen passieren jede Minute mit erstaunlicher Präzision. Biogetica-Therapien sind so konzipiert, dass sie die in der Natur auftretenden ausgleichenden Kräfte ansprechen, indem sie den Körper an eine bestimmte Funktion erinnern und stimulieren. Die Nutraceuticals in unseren Kits bieten spezifische Ernährung für eine Funktion, die Kräuter in unseren Kits balancieren das Gelände des Körpers, so dass es in der Lage ist, diese Funktion auszuführen und die Resonanz Homöopathien sind entworfen, um den Körper in Resonanz mit dieser Funktion zu erinnern .

4. VON DER MEDIKATION ZUR MEDITATION:
Gute Gesundheit und Freiheit beinhalten jeden Aspekt unseres Seins, einschließlich Ernährung, Lebensstil, Bewegung, emotionale Zustände, Gedanken und energetische Muster. Biogetica Drs hat daher Diät-, Ernährungs-, Übungs- und Meditationsprotokolle für verschiedene Lebenssituationen entwickelt. Wir ermutigen Sie, sich aktiv an diesen zu beteiligen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Behandlung von PCOS, nicht nur zum Abnehmen, sondern auch zur Regulierung des Insulinspiegels. Die Verwendung von nicht stärkehaltigen, Vollkorn- und ballaststoffreichen Lebensmitteln sowie der Ausschluss von zuckerhaltigen, stärkehaltigen und raffinierten Lebensmitteln aus Ihrer Ernährung kann einen großen Beitrag zur Behandlung von PCOS-Beschwerden leisten.

 

Empfohlene Lebensmittel:

  • Die Ernährung ist ein wichtiger Faktor bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit. Es sollte Samen, Nüsse, Körner, Gemüse und Früchte enthalten. Diese Lebensmittel sollten mit Milch, Pflanzenölen und Honig ergänzt werden.
  • Quark und Hüttenkäse. Etwa siebzig bis achtzig Prozent der Nahrung sollten aus Lebensmitteln in ihrem natürlichen, ungekochten Zustand bestehen, da das Kochen den größten Teil des Nährwerts vieler Lebensmittel zerstört. 
  • Sprießen ist eine hervorragende Möglichkeit, Saatgut, Bohnen und Körner in ihrer rohen Form zu verzehren, da beim Sprießen der Nährwert vervielfacht wird, neue Vitamine entstehen und die Proteinqualität verbessert wird.
  • Nicht stärkehaltiges frisches Gemüse oder gefrorenes Gemüse / Dosengemüse wie Brokkoli, Spinat und Karotten
  • Vollkorngetreide wie Vollkornnudeln, brauner Reis und Vollkornbrot
  • Wasser oder Seltzer, auf Wunsch mit Früchten aromatisiert, ungesüßter Eistee
  • Hochfaserige Backwaren aus Vollkornmehl und Hafer

 

Nahrungsmittel für den mäßigen Konsum:

Übergekochte, tiefgefrorene und konservierte Lebensmittel sollten gemildert oder vermieden werden

 

Lebensmittel zu vermeiden:

  • Übermäßiges Fett, scharfe Speisen, starker Tee, Kaffee, raffinierter Zucker, weißes Mehl, raffiniertes Getreide, Fleischprodukte, fettige oder gebratene Speisen sollten vermieden werden.
  • Süßer Saft, Dosenobst in schwerem Sirup oder gesüßte Apfelmus
  • Stärkehaltiges Gemüse wie Kartoffeln, Mais und Erbsen
  • Raffiniertes Getreide aus weißem Mehl wie Weißbrot und Nudeln, Bagels oder weißem Reis
  • Gezuckertes Getreide und andere gesüßte Körner wie Getreideriegel, Frühstücksgebäck und Donuts
  • Zuckerhaltige Getränke wie Soda oder Saft
  • Zuckerhaltige Lebensmittel wie Kekse, Kuchen und Süßigkeiten
  • Snacks wie Kartoffelchips und Tortillachips

 

Hausmittel:

Nehmen Sie täglich 3-4 Gramm Zimtpulver mit Honig auf leeren Magen ein. Tragen Sie ein Mudpack 10-15 Minuten täglich auf nüchternen Magen auf den Bauch auf - dazu müssen Sie sich in Rückenlage hinlegen, dann ein Baumwolltuch in eine Schlammpaste einweichen und über den Nabel legen.

Wenn Sie von den Ergebnissen nicht begeistert sind, teilen Sie uns dies einfach mit und wir senden Ihnen umgehend eine Rückerstattung. KEINE FRAGEN GEFRAGT. Wir sind bereit und unterstützen dies mit einer Zufriedenheit oder 100% geld-zurück-garantie. Sie haben also nichts zu verlieren, indem Sie unsere Produkte ausprobieren. Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie die Produkte für eine volle Rückerstattung zurückgeben! *

Biogetica Geld zurück GuarenteeBiogetica Geld-zurück-Garantie. Wir haben eine 100% -Geld-zurück-Garantie, um unser festes Vertrauen in unsere Produkte zu unterstützen und um Vertrauen in Kunden aufzubauen, die Schlachten ausgesetzt waren, von denen sie dachten, sie wären lebenslang! Sie können die Produkte innerhalb von 90 Tagen ab Bestelldatum zurückgeben, um den Kaufpreis vollständig zu erstatten. Sie können alternativ eine kostenlose Beratung und zusätzliche Abhilfemaßnahmen anfordern, wenn Sie nicht um 100% besser sind. Unsere Mission wird nur erfüllt, wenn es Ihnen besser geht. Daher stehen wir zu unseren Kunden und tun alles, damit Sie sich großartig fühlen! Das können wir uns leisten, denn die Kunden, die uns nachbestellen oder an Freunde und Familienmitglieder weiterleiten, sind 20 mehr als diejenigen, die eine Rückgabe verlangen. Also, machen Sie weiter und probieren Sie uns. Du wirst es nicht bereuen.

Der Biogetica-Ansatz

Biogetica ist ein Kollektiv von Drs und Holistic Healthcare Praktikern, die sich ganzheitlicher Heilung verschrieben haben, mit evidenzbasierten Naturheilmitteln und fortgeschrittenen bioenergetischen Therapien.

  •  Heile das ganze Wesen 

    Heile das ganze Wesen

    Biogetica verfügt über ein einzigartiges und umfassendes holographisches Heilungsmodell, das alle Medizinsysteme synthetisiert, um gleichzeitig physische, mentale und emotionale Schichten Ihres Wesens zu erleichtern.

    Sie als lebendes, denkendes, fühlendes und vibrierendes Wesen sind viel mehr als eine Ansammlung miteinander verbundener chemischer Prozesse. Du bist das Leben selbst. Das Leben kann niemals auf eine Reihe chemischer Reaktionen reduziert werden, da chemische Reaktionen kein Leben schaffen können. Jeder Gedanke, jede Emotion, Vibration oder Aktion führt zu einer Reihe chemischer Veränderungen im Körper. Alle Beschwerden sind eine Folge der Disharmonie in der Lebenskraft. Biogetica erkennt dies und balanciert das GANZE SEIN aus, indem Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden, um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Die Behandlung einer Erkrankung allein auf molekularer Ebene hat selten eine dauerhafte Wirkung, da die unbehandelten sozialen, emotionalen, mentalen, spirituellen und energetischen Muster dazu führen, dass sich die Erkrankung erneut auf körperlicher Ebene manifestiert. Ganzheitliche Heilung ist für eine dauerhafte Entlastung notwendig. Biogetica verwendet daher die Resonanz-Homöopathie, um das gesamte Wesen zu harmonisieren. Blütenessenzen zur Abstimmung des Geistes; Ayurvedische, tibetische und chinesische Kräuter, um die energetische und physiologische Manifestation der fünf Elemente auszugleichen; und Nutrazeutika zur Koordination der zellulären Ernährung.

  •  Suchen Sie nach natürlichen Lösungen 

    Suchen Sie nach natürlichen Lösungen

    Unser Körper wird von der Natur hergestellt und unterstützt und kann daher langfristig nur von der Natur geheilt werden. Chemikalien sind oft notwendig für die unmittelbare Veränderung in einer akuten Situation, aber neigen dazu, den Körper auf lange Sicht mehr schaden als nützen. Die Ärzte von Biogetica haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, natürliche Lösungen anzubieten, die durch Beweise und vorherige Verwendung unterstützt werden. Für uns ist das Argument ziemlich offensichtlich: Man würde Holz benutzen, um einen Schreibtisch aus Holz oder Metall zu reparieren, um ein Auto aus Metall zu befestigen. Warum also Chemikalien verwenden, um einen Körper aus der Natur zu reparieren?

    Die Natur hat die Erde mit natürlichen Medikamenten und Heilungsmechanismen gesegnet. Es wäre klug, sie nicht zu ignorieren. Die Intelligenz der Natur ist viel größer als die des Menschen. Unglücklicherweise konzentriert sich der Mensch immer noch auf chemische Arzneimittel, da sie patentiert und für große Gewinne verkauft werden können. Allopathische Versuche, chronische Leiden zu behandeln, indem sie die chemischen Prozesse direkt mit künstlichen Substanzen stören, sind im Wesentlichen gescheitert. Wir behaupten, den Gencode zu knacken, aber wir können immer noch keine Erkältung mit synthetischen Substanzen heilen !!! Homöopathische und naturheilkundliche Methoden werden nie von den leitenden Organen untersucht und überprüft, da es niemanden gibt, der Millionen für die Zulassung von Kräutern ausgeben wird, wohl wissend, dass sie nicht exklusiv von ihnen patentiert und verkauft werden können.

  •  Appell an die ausgleichenden Kräfte aller Natur 

    Appell an die ausgleichenden Kräfte aller Natur

    Das Leben kann nicht mit chemischen Wechselwirkungen wiederhergestellt werden und es gibt viel mehr im Leben als molekulare Wechselwirkungen. Unsere Körper sind die fortschrittlichsten Apotheken auf dem Planeten und Millionen von Funktionen passieren jede Minute mit erstaunlicher Präzision. Biogetica-Therapien sind so konzipiert, dass sie die in der Natur auftretenden ausgleichenden Kräfte ansprechen, indem sie den Körper an eine bestimmte Funktion erinnern und stimulieren. Die Nutraceuticals in unseren Kits bieten spezifische Ernährung für eine Funktion, die Kräuter in unseren Kits balancieren das Gelände des Körpers, so dass es diese Funktion ausführen kann und die Resonanz Homöopathie sind entworfen, um den Körper daran zu erinnern, in Resonanz mit genau dieser Funktion zu sein ..

  •  Von der Medikation zur Meditation 

    Von der Medikation zur Meditation

    Gute Gesundheit und Freiheit beinhaltet jeden Aspekt unseres Seins, einschließlich Ernährung, Lebensstil, Bewegung, emotionale Zustände, Gedanken und energetische Muster. Biogetica Drs haben daher Diät-, Ernährungs-, Übungs- und Meditationsprotokolle für verschiedene Lebenssituationen entwickelt. Wir ermutigen Sie, sich aktiv an diesen zu beteiligen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Evidenzbasierte natürliche Lösungen

Die Mission von Biogetica besteht darin, die Menschen auf dieser Welt mit evidenzbasierter Natur zu heilen Lösungen   und geben Sie den Naturmedien erneut den Respekt, den sie verdienen.

Nutrazeutika

Nutraceuticals in unseren Kits bieten eine spezifische Ernährung, von der angenommen wird, dass sie die normale Struktur und Funktion der Eierstöcke fördert. **

Kräuter

Kräuter in unseren Kits werden seit Jahrhunderten verwendet, um die normale Struktur der Eierstöcke zu unterstützen und die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis zu erhöhen. **


Unsere ganzheitlichen Ärzte glauben, dass ein natürliches Protokoll, das auf alle Ursachen abzielt, der beste Weg ist, um nachhaltige Entlastung und Freiheit von PCOS oder PCOD zu erhalten. **

Resonanz
Homöopathie

Traditionell wird angenommen, dass fortgeschrittene Resonanz-Homöopathien in unseren Kits dazu beitragen, Zysten in den Eierstöcken auf natürliche Weise aufzulösen. **
FORSCHUNG
Nutrazeutika

Studien deuten darauf hin, dass die Inhaltsstoffe die normale Struktur und Funktion der Eierstöcke unterstützen können, wodurch die Menstruationszyklen normalisiert werden.

Polyzystisches Eierstocksyndrom (PCOS / PCOD)

  • Leinsamen :   Diese Samen sind sehr gute Quellen für Ballaststoffe, Omega 3 - und 6 -Fettsäuren und Lignane. Man nimmt an, dass das Lignan-Protein die männlichen Hormone im Körper reduziert. Man glaubt auch, dass Leinsamen die Blutzucker- und Insulinregulierung regulieren. Eine Fallstudie deutete an, dass Leinsamen die normale Funktion der weiblichen Fortpflanzungsorgane unterstützen. Es ist jedoch ratsam, Leinsamen unter ärztlicher Aufsicht zu konsumieren. Wir hoffen und wünschen, dass Länder auf der ganzen Welt natürliche Forschung im Interesse der öffentlichen Gesundheit studieren und betreiben und dann das Beste für ihre leidenden Bürger tun. PCOD ist heute eine weltweite Pandemie, deren Lösung im Interesse der Menschheit Vorrang vor jedem Patent haben muss, wenn es um profitable pharmazeutische Agenden und Absichten geht!
Kräuter

Studien weisen darauf hin, dass die Inhaltsstoffe dazu beitragen können, die normalen Eisprungfunktionen wiederherzustellen und die Symptome von PCOS zu reduzieren.

Polyzystisches Eierstocksyndrom (PCOS / PCOD)

  • Keuschbaum :   Es wird angenommen, dass dieses Kraut eines der stärksten Kräuter ist, die die weibliche Fortpflanzungsgesundheit verbessern können. Es wird angenommen, dass es die Hormonspiegel unterstützt, wodurch die Wurzel des Problems angegangen wird. Studien deuten darauf hin, dass es die normale Struktur und Funktion der Eierstöcke bei Frauen unterstützt.
Resonanz-Homöopathie

Studien deuten darauf hin, dass diese homöopathischen Resonanzmittel dazu beitragen können, Zysten in den Eierstöcken aufzulösen

Polyzystisches Eierstocksyndrom (PCOS / PCOD)

  • Pulsatilla: Studien deuten darauf hin, dass dieses homöopathische Mittel eine antiproliferative Wirkung besitzen und die Aggregation der Endothelzellen hemmen kann.

  • Thuja occidentalis: Studien weisen darauf hin, dass dieses homöopathische Mittel dazu beitragen kann, abnormes Wachstum oder Ansammlung im Körper aufzulösen. Es wird auch gesagt, dass es bei der Behandlung von extremem Haarwachstum an ungewöhnlichen Teilen bei Frauen aufgrund von hormonellem Ungleichgewicht hilfreich ist.

Testimonials

Sehen Sie, was unsere bestehenden Kunden über diese Produkte zu sagen habenDie Ergebnisse können von Individuum zu Individuum variieren

Related System Support Kits with These Ingredients

Verwandte Systemunterstützung Einzelne Produkte

Freedom kit with AV VITA F, Reguline & OM 24 EN formula

mit homöopathischen H-Faktor-Nosoden Freedom kit with AV VITA F, Reguline & OM 24 EN formula
Inhalt Zutaten Versand

Freedom kit with AV VITA F Formula (For Women)

Freedom kit with AV VITA F Formula (For Women)
Inhalt Zutaten Versand
FrançaisDeutschPortuguêsEspañolрусскийEnglish