<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1576605845905377&ev=PageView&noscript=1" />
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
50,000+

Zufriedene Kunden

Menschen vor Gewinnen

Niemand wird abgewiesen

100%

Evidenzbasiert

Natürliche Heilung

24x7

Arzt-Hotline

+18005920304

Urtikaria aus einer ganzheitlichen Perspektive

Urtikaria Informationen auf einen Blick

Urtikaria (Nesselsucht) ist ein Ausbruch juckender Quaddeln, die in der Regel systemischen Ursprungs sind und Einzelpersonen jeden Alters betreffen können. Urtikaria kann durch Überempfindlichkeit gegen Nahrungsmittel oder Medikamente, physikalische Einwirkungen (Hitze, Kälte, Licht, Reibung) oder psychische Reize verursacht werden.


 

Urtikaria ist sowohl irritierend als auch schwächend und viele leiden jahrelang ohne Erleichterung. Konventionelle Behandlungen können die Symptome vorübergehend lindern, aber sie beheben nichts an den Wurzelstörungen, die zu schmerzhaften und störenden allergischen Reaktionen führen.

 

Urtikaria wird von Schwellung, Juckreiz, Rötung und manchmal einem brennenden Gefühl in der betroffenen Region begleitet. Die Höcker können klein oder groß sein. In einigen Fällen schlagen kleine Unebenheiten zusammen, um größere Unebenheiten mit unregelmäßigen Formen zu erzeugen. Der Ausschlag kann nach einigen Stunden erscheinen und verschwinden. Ein System, das die Ursache Ihrer Bienenstöcke anspricht, ist die beste Verteidigung gegen allergische Reaktionen.

 

Behandlungsmöglichkeiten für Urtikaria

Konventionelle Behandlungen für Urtikaria umfassen Antihistaminika wie Cetrizin, Levocetrizin, Benadryl und Steroide. Diese allopathischen Urtikaria-Behandlungen können unzählige Nebenwirkungen hervorrufen und führen zu keiner dauerhaften Entlastung von Urtikaria. Diese Nebenwirkungen können von mild bis schwerwiegend sein. Leichte Nebenwirkungen sind: Verstopfung; Durchfall; Kopfschmerzen; Verlust von Appetit; Übelkeit; Nervosität; Schlafstörungen; Erbrechen; Schwäche, während die schwerwiegenderen aus dunklem Urin bestehen; Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder Unfähigkeit zum Wasserlassen; schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; Halluzinationen; geistige Veränderungen; blasse Hocker; Anfälle; anhaltende Probleme beim Schlafen; Zittern; Sehstörungen und sogar Gelbfärbung der Haut oder der Augen.

 

Diese allopathischen Lösungen behandeln das Problem lediglich auf einer symptomatischen Ebene, da sie die Freisetzung von Histaminen, die die Hauptursache des Problems sind, nicht ansprechen. Sie müssen Ihr Immunsystem neu trainieren, um nicht auf alltägliche Allergene zu reagieren.


Wie funktionieren Biogetica-Protokolle für die Hautgesundheit?

Natürliche Heilmittel, zu denen Advanced Resonance Homöopathische Heilmittel, traditionelle ayurvedische Kräuter und moderne Bioenergetik gehören, wirken traditionell, indem sie die Symptome von Hives lindern und das Immunsystem ausgleichen, um deren Wiederauftreten zu verhindern. Wir sagen dies, weil unsere Ärzte jede Zutat aufgrund von Präzedenzuntersuchungen aus jeder Tradition ausgewählt haben und Sie früher oder später erkennen werden, dass die Natur Sie auf vielerlei Weise ergänzt. Deshalb können wir Tag und Nacht zu diesen Produkten stehen!

Es wird angenommen, dass unser natürlicher Ansatz traditionell funktioniert durch: **

  • Entlastung von Nesselsucht, Hautausschlag und anderen Symptomen.
  • Regulierung Ihrer Immunität, um zukünftige Angriffe zu verhindern.
  • Reinigt die Haut für ein optimales Funktionieren.
  • Entgiften Sie Ihr Blut.

Jede wichtige Zutat in jedem Biogetica-Kit enthält große Mengen an traditionellen Daten aus der Ayurveda und Homöopathie und wird durch moderne Studien und Studien unterstützt.


Biogetica hat zahlreiche Patente auf dem Gebiet der Kräutermedizin veröffentlicht.


Da die Homöopathie in den USA das einzige anerkannte natürliche System der Medizin ist, können nur unsere homöopathischen Produkte mit Urtikaria in Verbindung gebracht werden. Der Rest der Produkte im Kit kann nur zur Regulierung der Immunität und zur Unterstützung der Struktur und Funktionen der Haut verwendet werden. In Indien, China und anderen Ländern, in denen die Kräutermedizin anerkannt ist, können die Kräuter unseres Protokolls auch zur Behandlung von Urtikaria verwendet werden.


Gemäß der FTC-Durchsetzungsrichtlinien-Erklärung zu Marketing-Ansprüchen für OTC-Homöopathika muss jeder, der Homöopathie verkauft, angeben.

1 Es gibt keine ausreichenden wissenschaftlichen Beweise dafür, dass die Homöopathie funktioniert, und

2 Die Angaben des Produkts basieren nur auf Theorien der Homöopathie aus den 1700, die von den meisten modernen medizinischen Experten nicht akzeptiert werden.

Aber wir haben unser Leben der Naturheilkunde gewidmet und können dafür einstehen, was die Natur zu bieten hat. Wir sind bei jedem Schritt des Weges dabei!

 

Testen Sie unsere Produkte jetzt! Unsere uneingeschränkte 100% Geld-zurück-Garantie ist gültig für 90 Tage.

 

Wenn Sie von den Ergebnissen nicht überrascht sind, lassen Sie es uns wissen und wir werden Ihnen umgehend eine Rückerstattung zukommen lassen.   KEINE FRAGEN GEFRAGT.

Wir stellen Menschen vor Geld und liefern Ihnen diese Produkte gegen jede Spende, wenn Sie sich diese nicht leisten können.

 

Wenn Sie eine Arztpraxis sind, um Großaufträge zu platzieren, bestellen Sie bitte über die Links auf der rechten Seite und verwenden Sie Ihre Konto-ID im Gutscheinfeld.

 

Bewegen Sie sich heute auf den Weg der Heilung! 

Urtikaria oder Nesselsucht ist eine relativ häufige Form einer allergischen Reaktion, die rote Hautschuppen verursacht. Urtikaria ist auch als Nesselausschlag oder Urediko bekannt. Diese Schweißnähte können einen Durchmesser von 5 mm (0.2 Zoll) oder mehr haben, sie jucken stark und haben oft einen blassen Rand. Sie wird im Allgemeinen durch direkten Kontakt mit einer allergenen Substanz oder einer Immunreaktion auf Lebensmittel oder ein anderes Allergen verursacht. Nesselsucht kann auch durch Stress verursacht werden.

hives


Urtikaria-Typen:

Akute Urtikaria:   bezieht sich auf Bienenstöcke, die normalerweise einige Minuten nach dem Kontakt mit dem Allergen auftauchen und einige Stunden bis mehrere Wochen dauern können. Typischerweise fallen Reaktionen auf Nahrungsmittel / Kontaktallergien in diese Kategorie. Häufige Reaktionsursachen sind der Verzehr von Muscheln, Nüssen, Eiern, Fisch, Säurederivaten und Lebensmittelfarbstoffen.

Chronische Urtikaria:   bezieht sich auf Bienenstöcke, die 6 Wochen oder länger bestehen bleiben. Es gibt keine visuellen Unterschiede zwischen akuter und chronischer Urtikaria (chronische Nesselsucht). Einige der schwereren Fälle von chronischem Nesselsucht haben mehr als 20 Jahre gedauert. Bei chronischen Urtikaria kann es sich häufig um idiopathische Urtikaria handeln, bei der keine Ursache bekannt ist.

Arzneimittelinduzierte Urtikaria:   Es ist bekannt, dass es zu einem schweren kardiorespiratorischen Versagen führt. Es wurde dokumentiert, dass insbesondere das Antidiabetikum Suphonylharnstoff Glimepirid (Handelsname Amaryl®) allergische Reaktionen hervorruft, die sich als Urtikaria manifestieren. Penicillin, verabreicht 2 bis 4 Wochen vor dem Einsetzen der Symptome, kann für die Serumkrankheit verantwortlich sein, die mit Urtikaria einhergeht. Andere Medikamente wie Aspirin, NSAIDs, ACE-Hemmer, Sulfonamide und Antikonvulsiva können die chronische Urtikaria und / oder das Angioödem verschlimmern und / oder verursachen.


Körperliche Urtikaria   wird häufig in folgende Kategorien eingeteilt, abhängig von den Ursachen der Bienenstöcke:

  • Aquagene Urtikaria: Aquagene Urtikaria ist eine Reaktion auf Wasser (selten)
  • Cholinerge Urtikaria: Reaktion auf Körperwärme, z. B. beim Sport oder nach einer heißen Dusche
  • Kalte Urtikaria: Reaktion auf Kälte wie Eis, kalte Luft oder Wasser
  • Delayed Pressure Urticaria: Reaktion auf langes Stehen, BH-Gurte, Gürtel
  • Dermographismus Urtikaria: Reaktion bei Hautkratzung (sehr häufig)
  • Wärmeurtikaria: Reaktion auf heiße Speisen oder Gegenstände (selten)
  • Sonnenurtikaria: Reaktion auf direktes Sonnenlicht (selten)
  • Vibration Urticaria: Reaktion auf Vibration (selten)
  • Adrenerge Urtikaria: Reaktion auf Adrenalin / Noradrenalin (extrem selten)


Urtikaria Symptome

Abhängig von den Ursachen der Urtikaria treten folgende Symptome auf:

Starkes Jucken ist das typische Symptom der Urtikaria, obwohl auch Stechen und Brennen auftreten.

Ursprünglich äußert sich Urtikaria klinisch als vorübergehende, erhöhte, erythematöse oder blasse Papeln, Plaques oder lineare Streifen, die im Allgemeinen von einem Halo oder einer Fackel umgeben sind. Die stark ödematösen Läsionen haben ein ausgeglichenes blasses Zentrum.

Einzelne Läsionen variieren in der Größe von wenigen Millimetern bis zu mehreren Zentimetern.

In der cholinergischen Urtikaria, ausgelöst durch Acetylcholin und ausgelöst durch Emotionen, Hitze, Bewegung oder Temperaturschwankungen, sind die Läsionen morphologisch verschieden und verschwinden in 30-60 Minuten.

Dermographische Läsionen, die durch heftiges Kratzen oder Trauma hervorgerufen werden, sind lineare Streifen mit einem umgebenden Flare.

Angioödeme werden klinisch als blasse Bereiche eines tiefen, nicht pittingenden Ödems mit diffusen Rändern erkannt, die hauptsächlich das Gesicht oder andere Körperteile betreffen. Die Beteiligung des Kehlkopfes kann zu Heiserkeit, Stridor und Dyspnoe führen und tödlich sein.


Diagnose der Urtikaria

Das Vorhandensein von Quaddeln ist diagnostisch für Urtikaria. Die Geschichte ist wichtig, um die Ursache zu ermitteln, die bei verschiedenen Menschen unterschiedlich ist.

Die Untersuchungen sollten die Identifizierung eines Infektionsschwerpunkts oder die Provokation und den Rückzug des Verdächtigen umfassen.

Allopathische Behandlungen für Urtikaria umfassen Antihistaminika wie Cetrizin, Levocetrizin, Benadryl und Steroide. Diese Urtikaria-Behandlungen können Nebenwirkungen verursachen und führen zu keiner dauerhaften Entlastung von Urticaria. Diese Nebenwirkungen können von mild reichen: Verstopfung; Durchfall; Schwindel; Schläfrigkeit; Erregbarkeit; Kopfschmerzen; Verlust von Appetit; Übelkeit; Nervosität; Schlafstörungen; Erbrechen; Schwäche bis stark: dunkler Urin; Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder Unfähigkeit zum Wasserlassen; schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; Halluzinationen; geistige Veränderungen; blasse Hocker; Anfälle; anhaltende Probleme beim Schlafen; Zittern; Sehstörungen und Gelbfärbung der Haut oder der Augen.


Diese allopathischen Lösungen behandeln das Problem lediglich auf einer symptomatischen Ebene, da sie die Freisetzung von Histaminen, die die Hauptursache des Problems sind, nicht ansprechen.


Ergänzende natürliche Pflege

Natürliche und pflanzliche Präparate wurden von unseren Vorfahren lange vor dem Aufkommen der modernen Medizin gründlich getestet. Bis vor kurzem gab es sie nur in Form von traditionellem Wissen und wurde von Generation zu Generation weitergegeben.

In den letzten Jahren haben umfangreiche Forschungen und formal durchgeführte klinische Studien jedoch zahlreiche natürliche Therapien hervorgehoben, darunter Advanced Resonance Homöopathie, ayurvedische Kräuter und moderne bioenergetische Präparate, von denen angenommen wird, dass sie funktionieren: **

  • Regulieren Sie Ihr Immunsystem.
  • Unterstützung der Struktur und Funktionen der Haut.
  • Die Haut ist resistent gegen allergische Reaktionen und führt die Hautfollikel für optimale Funktionalität.

 

Jeder einzelne Inhaltsstoff in jedem Biogetica-Kit enthält eine große Menge an Daten zur traditionellen Verwendung aus Ayurveda und Homöopathie und wird durch moderne Studien und Studien unterstützt. In der heutigen Zeit haben Menschen und Regierungen jedoch unterschiedliche Meinungen und Gesetze bezüglich natürlicher Nahrungsergänzungsmittel und ergänzender Therapien. Wir ziehen es daher vor, keine Angaben zu machen, sondern weisen alle Patienten und Ärzte auf unabhängige Forschung und klinische Studien hin, die ihre Wirkungen auf wissenschaftliche Weise unterstützen. In einigen Fällen vergleichen wir die Ergebnisse dieser Studien mit denen von Arzneimitteln, um zu zeigen, dass Naturprodukte im Vergleich zu Arzneimitteln, die häufig Nebenwirkungen haben, genauso viel oder mehr liefern können.


Um diese Informationen unparteiisch und aktuell darzustellen, zeigen wir Ihnen einfach die Google Scholar-Suchergebnisse aller wissenschaftlichen Artikel zu einem bestimmten Produkt oder einer Zutat. Wenn Sie die Synopse der Forschung nur lesen, wird die Auswahl klar. Sie können die Ergebnisse von Arzneimittelstudien und die Ergebnisse von Studien, auf die sich Biogetica stützt, lesen und vergleichen. Wir unterstützen Sie dabei, natürliche Nahrungsergänzungsmittel zu kennen und zu wählen!


Resonanz homöopathische Forschung

  • Fagopyrum:   Die klinische Forschung hat gezeigt, dass Buchweizen (Fagopyrum esculentum Moench) möglicherweise die Freisetzung von Histamin und die Genexpression von Cytokinen in Mastzellen hemmt und somit antiallergische Eigenschaften aufweist. 1
  • Urtica Urens:   Eine In-Vivo-Bewertung zeigte, dass ein U. urens-Extrakt signifikante schmerzlindernde und entzündungshemmende Aktivitäten aufwies, wenn er an Versuchspersonen getestet wurde. 2


Kräuterforschung

  • Azadirachta indica:   Diese Pflanze, die unter dem Namen Neem bekannt ist, bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Es wird traditionell zur Behandlung von Entzündungen, Infektionen, Fieber, Hautkrankheiten und Zahnerkrankungen eingesetzt. Klinische Studien haben gezeigt, dass Azadirachta indica immunmodulatorische, entzündungshemmende, antihyperglykämische, antiulceröse, antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften aufweist. 3
  • Tinospora cordifolia:   Dieses Kraut ist eine weit verbreitete Pflanze in der Volksmedizin und im Ayurveda. Die wachsende wissenschaftliche Forschung hat auch gezeigt, dass Tinospora möglicherweise antipyretische, krampflösende, entzündungshemmende, antiarthritische, antioxidative, antiallergische, anti-stress-, antimalaria-, hepatoprotektive, immunmodulatorische und proliferationshemmende Eigenschaften besitzt. 4

 

Konventionelle Behandlungen für Urtikaria

Orale Antihistaminika werden in der Regel zur akuten Behandlung von Urtikaria verwendet. Sie reduzieren Juckreiz, behandeln Schweißnarben und reduzieren die Empfindlichkeit. Sie sind jedoch nicht ohne einen angemessenen Anteil an Nebenwirkungen. Zu den kurzfristigen Nebenwirkungen von Antihistaminika zählen Schläfrigkeit und zu langfristigen Nebenwirkungen kann ein weniger ansprechendes Immunsystem gehören. Im Falle einer chronischen Urtikaria wird normalerweise eine Kombination von H1 (dh Zyrtec, Allegra usw.) und H2 (dh Zantac) Antihistaminika verschrieben.

 

Wenn Sie die obige Studie gelesen haben, sind Sie jetzt in der Lage, eine intelligente Entscheidung zu treffen. Wir empfehlen Ihnen, diese Untersuchung mit Ihrem Arzt oder einem unserer online verfügbaren Ärzte zu besprechen.

BITTE KLICKEN SIE HIER, UM MIT EINEM ARZT ZU CHATEN UND MEHR ZU LERNEN und klicken Sie auf eines der Produkte, um es zu kaufen. Bitte zögern Sie nicht, beginnen Sie noch heute Ihre Heilungsreise!

 

Allgemeine Tipps zum Verwalten von Bienenstöcken

Haferflockenbäder und juckreizlindernde Lotionen können im Rahmen der Urtikaria-Behandlung auch zur Linderung von Juckreiz eingesetzt werden.

Entgiftungsbäder, die in der Regel aus aromatherapeutischen Mitteln bestehen, wie Bittersalz in Kombination mit Körperöl und Wasser, können ebenfalls gewählt werden. Die Methode zwingt die Haut im Wesentlichen zum Schwitzen und Ausscheiden potenzieller Toxine. Es wird nicht für Personen mit Herzproblemen empfohlen.

Die häufige Anwendung von Feuchtigkeitscremes auf der Haut sorgt für zusätzlichen Schutz.

Die Mission von Biogetica ist es, Ihnen integrierte natürliche Lösungen anzubieten, die sich mit den Kernproblemen im physischen, energetischen und informativen Spektrum Ihres Lebens befassen. Unsere Ärzte erforschen alle möglichen Inhaltsstoffe und kombinieren sie synergetisch zu Kits, die Sie möglicherweise wieder zu Gesundheit und Freiheit zurückführen.

Der Beweis unserer Methoden ist aus den bahnbrechenden Ergebnissen ersichtlich, die wir in unabhängigen klinischen Studien und vor allem in den Leben, die wir geholfen haben, gesehen haben.

 

Unsere Naturprodukte wurden nach jahrelanger Forschung entwickelt und enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die die Tendenz des Körpers zur Überreaktion auf Stimuli betreffen, die harmlos sein sollten. Es wird allgemein angenommen, dass Biogetica-Therapien funktionieren mit: **

  • Lehren Sie Ihre Haut, wie sie optimal funktionieren soll.
  • Verwenden Sie fortschrittliche bioenergetische Techniken, um Ihrem Immunsystem den Umgang mit allergieauslösenden Substanzen ohne Überreaktion beizubringen.
  • Ihre Immunität regulieren.
  • Dein Blut reinigen.

Empfohlene Lebensmittel

- Essen Sie viel organisches, grünes Blattgemüse und frisches Obst.
- Kurkuma, Koriander und Curryblätter sind hervorragend geeignet, um das Immunsystem auszugleichen.
- Verbrauchen Sie histaminbeschränkte Lebensmittel wie Weizen, Hafer, Puffreis, Apfel, Banane, Melone (Melone), Feigen, Grapefruit, Trauben, Kiwi, Zitrone, Mango, Birne und Wassermelonen.

 

Nahrungsmittel für den mäßigen Konsum:

- Mageres Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier, Hirse, Nüsse und Samen, Linsen, Bohnen und fermentiertes Soja.
- Vermeiden oder begrenzen Sie Lebensmittel, die Gluten enthalten.

 

Lebensmittel zu vermeiden:

- Vermeiden Sie saure Lebensmittel wie Pickles.
- Vermeiden Sie Lebensmittel oder Substanzen, auf die Sie empfindlich reagieren.
- Vermeiden Sie heiße, frittierte Speisen und Gewürze wie Anis, Zimt, Nelken, Currypulver, heiße Paprika und Muskatnuss.
- Vermeiden Sie alle fermentierten Lebensmittel, die Histamin enthalten, wie Käse, fermentierte Sojaprodukte, andere fermentierte Lebensmittel (z. B. Sauerkraut), alkoholische Getränke und Essige, Schalentiere, Fische, Eier, Nüsse, Schokolade, Beeren, Tomaten, Käse, Milch, Erdbeeren. Schokolade, Ananas, Aprikose, Kirsche, Moosbeere, Dattel, Orange, Papaya, Pfirsich, Pflaumen, Pflaumen, Rosinen und Himbeeren
- Vermeiden Sie künstliche Farben.


Nicht sicher, ob Sie an unsere Naturprodukte glauben? Wir tun dies und sind bereit, dies mit einer vollständigen Rückerstattung zu unterstützen. Testen Sie unsere Produkte jetzt! Unsere bedingungslose 100% Geld-Zurück-Garantie gilt für 90 Tage. ***

Biogetica Geld zurück GuarenteeWir haben eine 100% -Geld-zurück-Garantie, um unser festes Vertrauen in unsere Produkte zu unterstützen und Vertrauen in Kunden aufzubauen, die Schlachten ausgesetzt waren, von denen sie dachten, sie wären lebenslang! Wenn Sie nicht um 100% besser sind, können Sie die Produkte innerhalb von 90 Tagen ab Bestelldatum zurückgeben, um den Kaufpreis vollständig zu erstatten. oder alternativ eine kostenlose Beratung und zusätzliche Rechtsmittel anfordern. Unsere Mission wird nur erfüllt, wenn es Ihnen besser geht. Daher stehen wir zu unseren Kunden und tun alles, damit Sie sich großartig fühlen! Das können wir uns leisten, denn die Kunden, die uns nachbestellen oder an Freunde und Familienmitglieder weiterleiten, sind 20 mehr als diejenigen, die eine Rückgabe verlangen. Also, machen Sie weiter und probieren Sie uns. Du wirst es nicht bereuen.

Der Biogetica-Ansatz

Biogetica ist ein Kollektiv von Drs und Holistic Healthcare Praktikern, die sich ganzheitlicher Heilung verschrieben haben, mit evidenzbasierten Naturheilmitteln und fortgeschrittenen bioenergetischen Therapien.

  •  Heile das ganze Wesen 

    Heile das ganze Wesen

    Biogetica verfügt über ein einzigartiges und umfassendes holographisches Heilungsmodell, das alle Medizinsysteme synthetisiert, um gleichzeitig physische, mentale und emotionale Schichten Ihres Wesens zu erleichtern.

    Sie als lebendes, denkendes, fühlendes und vibrierendes Wesen sind viel mehr als eine Ansammlung miteinander verbundener chemischer Prozesse. Du bist das Leben selbst. Das Leben kann niemals auf eine Reihe chemischer Reaktionen reduziert werden, da chemische Reaktionen kein Leben schaffen können. Jeder Gedanke, jede Emotion, Vibration oder Aktion führt zu einer Reihe chemischer Veränderungen im Körper. Alle Beschwerden sind eine Folge der Disharmonie in der Lebenskraft. Biogetica erkennt dies und balanciert das GANZE SEIN aus, indem Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden, um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Die Behandlung einer Erkrankung allein auf molekularer Ebene hat selten eine dauerhafte Wirkung, da die unbehandelten sozialen, emotionalen, mentalen, spirituellen und energetischen Muster dazu führen, dass sich die Erkrankung erneut auf körperlicher Ebene manifestiert. Ganzheitliche Heilung ist für eine dauerhafte Entlastung notwendig. Biogetica verwendet daher die Resonanz-Homöopathie, um das gesamte Wesen zu harmonisieren. Blütenessenzen zur Abstimmung des Geistes; Ayurvedische, tibetische und chinesische Kräuter, um die energetische und physiologische Manifestation der fünf Elemente auszugleichen; und Nutrazeutika zur Koordination der zellulären Ernährung.

  •  Suchen Sie nach natürlichen Lösungen 

    Suchen Sie nach natürlichen Lösungen

    Unser Körper wird von der Natur hergestellt und unterstützt und kann daher langfristig nur von der Natur geheilt werden. Chemikalien sind oft notwendig für die unmittelbare Veränderung in einer akuten Situation, aber neigen dazu, den Körper auf lange Sicht mehr schaden als nützen. Die Ärzte von Biogetica haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, natürliche Lösungen anzubieten, die durch Beweise und vorherige Verwendung unterstützt werden. Für uns ist das Argument ziemlich offensichtlich: Man würde Holz benutzen, um einen Schreibtisch aus Holz oder Metall zu reparieren, um ein Auto aus Metall zu befestigen. Warum also Chemikalien verwenden, um einen Körper aus der Natur zu reparieren?

    Die Natur hat die Erde mit natürlichen Medikamenten und Heilungsmechanismen gesegnet. Es wäre klug, sie nicht zu ignorieren. Die Intelligenz der Natur ist viel größer als die des Menschen. Unglücklicherweise konzentriert sich der Mensch immer noch auf chemische Arzneimittel, da sie patentiert und für große Gewinne verkauft werden können. Allopathische Versuche, chronische Leiden zu behandeln, indem sie die chemischen Prozesse direkt mit künstlichen Substanzen stören, sind im Wesentlichen gescheitert. Wir behaupten, den Gencode zu knacken, aber wir können immer noch keine Erkältung mit synthetischen Substanzen heilen !!! Homöopathische und naturheilkundliche Methoden werden nie von den leitenden Organen untersucht und überprüft, da es niemanden gibt, der Millionen für die Zulassung von Kräutern ausgeben wird, wohl wissend, dass sie nicht exklusiv von ihnen patentiert und verkauft werden können.

  •  Appell an die ausgleichenden Kräfte aller Natur 

    Appell an die ausgleichenden Kräfte aller Natur

    Das Leben kann nicht mit chemischen Wechselwirkungen wiederhergestellt werden und es gibt viel mehr im Leben als molekulare Wechselwirkungen. Unsere Körper sind die fortschrittlichsten Apotheken auf dem Planeten und Millionen von Funktionen passieren jede Minute mit erstaunlicher Präzision. Biogetica-Therapien sind so konzipiert, dass sie die in der Natur auftretenden ausgleichenden Kräfte ansprechen, indem sie den Körper an eine bestimmte Funktion erinnern und stimulieren. Die Nutraceuticals in unseren Kits bieten spezifische Ernährung für eine Funktion, die Kräuter in unseren Kits balancieren das Gelände des Körpers, so dass es diese Funktion ausführen kann und die Resonanz Homöopathie sind entworfen, um den Körper daran zu erinnern, in Resonanz mit genau dieser Funktion zu sein ..

  •  Von der Medikation zur Meditation 

    Von der Medikation zur Meditation

    Gute Gesundheit und Freiheit beinhaltet jeden Aspekt unseres Seins, einschließlich Ernährung, Lebensstil, Bewegung, emotionale Zustände, Gedanken und energetische Muster. Biogetica Drs haben daher Diät-, Ernährungs-, Übungs- und Meditationsprotokolle für verschiedene Lebenssituationen entwickelt. Wir ermutigen Sie, sich aktiv an diesen zu beteiligen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Evidenzbasierte natürliche Lösungen

Die Mission von Biogetica ist es, die Menschen dieses Globus mit evidenzbasierten Naturheilmitteln zu heilen und damit der Naturheilkunde wieder den Respekt zu geben, den sie verdienen.

Nutrazeutika

Nutraceuticals und natürliche Ergänzungsstoffe in unseren Kits bieten eine spezifische Ernährung, die die Immunfunktionen ausgleichen und Ihre Haut verjüngen kann. **

Kräuter

Kräuter in unseren Kits werden seit Jahrhunderten verwendet, um das Blut von Giftstoffen zu reinigen, was eine der Hauptursachen für Urtikaria ist. **


Unsere ganzheitlichen Ärzte glauben, dass ein natürliches Protokoll, das auf alle Ursachen ausgerichtet ist, der beste Weg ist, um nachhaltige Entlastung und Freiheit zu erlangen. **

Resonanz
Homöopathie

Es wird angenommen, dass fortgeschrittene Resonanz-Homöopathien in unseren Kits Hautausschläge und Brennen auf der Haut abkühlen. **
FORSCHUNG
Nutrazeutika

Studien deuten darauf hin, dass diese natürlichen Inhaltsstoffe das Immunsystem ausgleichen können.

Urtikaria

  • Vitamin D3: Studien deuten darauf hin, dass Vitamin D3 immunmodulatorische und entzündungshemmende Wirkungen besitzt, was zur Linderung von Nesselsucht beitragen kann.
Kräuter

Studien legen nahe, dass diese Kräuter natürliche entzündungshemmende und entgiftende Eigenschaften haben können.

Urtikaria

  • Azadirachta indica:   Diese Pflanze, die unter dem Namen Neem bekannt ist, bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Es wird traditionell zur Behandlung von Entzündungen, Infektionen, Fieber, Hautkrankheiten und Zahnerkrankungen eingesetzt. Klinische Studien haben gezeigt, dass Azadirachta indica immunmodulatorische, entzündungshemmende, antihyperglykämische, antiulceröse, antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften aufweist.

  • Tinospora cordifolia:   Dieses Kraut ist eine weit verbreitete Pflanze in der Volksmedizin und im Ayurveda. Die wachsende wissenschaftliche Forschung hat auch gezeigt, dass Tinospora möglicherweise antipyretische, krampflösende, entzündungshemmende, antiarthritische, antioxidative, antiallergische, anti-stress-, antimalaria-, hepatoprotektive, immunmodulatorische und proliferationshemmende Eigenschaften besitzt.
Resonanz-Homöopathie

Studien deuten darauf hin, dass diese Inhaltsstoffe den betroffenen Bereich abkühlen und Rötungen reduzieren.

Urtikaria

  • Fagopyrum:   Die klinische Forschung hat gezeigt, dass Buchweizen (Fagopyrum esculentum Moench) möglicherweise die Freisetzung von Histamin und die Genexpression von Cytokinen in Mastzellen hemmt und somit antiallergische Eigenschaften aufweist.

  • Urtica Urens:   Eine In-Vivo-Bewertung zeigte, dass ein U. urens-Extrakt signifikante schmerzlindernde und entzündungshemmende Aktivitäten aufwies, wenn er an Versuchspersonen getestet wurde.

Testimonials

Sehen Sie, was unsere bestehenden Kunden über diese Produkte zu sagen habenDie Ergebnisse können von Individuum zu Individuum variieren

Related System Support Kits with These Ingredients

Verwandte Systemunterstützung Einzelne Produkte

Biogetica Deliverance Kit mit UTR-Formel für Hautjuckreiz 30

mit homöopathischen H-Faktor-Nosoden Biogetica Deliverance Kit mit UTR-Formel für Hautjuckreiz 30
Inhalt Zutaten Versand
FrançaisDeutschPortuguêsEspañolрусскийEnglish