<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1576605845905377&ev=PageView&noscript=1" />
EIN B C D E F G H ich J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
90,000+

Zufriedene Kunden

Menschen vor Gewinnen

Niemand wird abgewiesen

100%

Evidenzbasiert

Natürliche Heilung

24x7

Arzt-Hotline

+18005920304

Trigeminusneuralgie aus einer ganzheitlichen Perspektive

Einfach ungesättigte Fettsäuren sind reich an essentiellen Fettsäuren, die für einen effizienten Metabolismus und zur Verringerung von Entzündungen erforderlich sind. Daher sind einfach ungesättigte Fettsäuren gegenüber gesättigten Fettsäuren bevorzugt. Omega 3 -Fettsäuren und Vitamin B werden zur Stärkung der Hirnnerven, einschlielich des Trigeminusnervs, benötigt.

 

Es ist wichtig, eine ausreichende Menge an Vitamin B12, Magnesium und Kalzium aus natürlichen und biologischen Nahrungsquellen zu sich zu nehmen, da diese für die Behandlung der Trigeminusneuralgie sehr wichtig sind

 

Erhöhen Sie die essentielle Aufnahme von Vitaminen und Mikronährstoffen 

 

Essen Sie mehr von den folgenden:

  • Nehmen Sie täglich B-Komplex und einige gute Multivitamin- und Mineralien:   Obst und Gemüse, die reich an Omega 3 und Vitamin B sind, umfassen Eier, Magermilch, Saft, Sojamilch, Joghurt, Haferflocken, Walnüsse, Leinsamen, Kürbiskerne, Rosenkohl, Minze, Petersilie, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Blattgemüse, fettarmer Käse, Lachs, Schwertfisch, Thunfisch, Muscheln, Muscheln, Austern usw. Vitamin A-reichhaltige Nahrungsmittel, die das Immunsystem stärken, sind Aprikosen, Karotten, Broccoli, Kohl, Spinat, gefrorene Erbsen, Mango, Tomaten, Süßkartoffel usw .

 

  • Magnesiumreiche Lebensmittel: Dazu gehören Melasse, Weizenkeime, Meeresfrüchte, Milchprodukte, Bananen. Nehmen Sie täglich 400 mg Magnesium ein.

 

  • Kalziumreiche Lebensmittel: Dazu gehören Magermilch, Käse, Joghurt, Lachs, Sardinen mit Knochen, Broccoli, grüne Bohnen, Mandeln und Kohlrabi.

 

  • Vitamin B3 (Niacin): pflegt das Nervensystem, hilft bei der Synthese verschiedener Hormone und wirkt als Antioxidans. Vitamin B3-reiche Nahrungsmittel sind Fisch, Huhn, Schweinefleisch, Leber, Erdnüsse, Rindfleisch, Pilze, grüne Erbsen, Sonnenblumenkerne, Avocado.

 

Lebensmittel zu vermeiden:

Eine Diät, die reich an gesättigten Fetten, Transfetten und Lebensmitteln mit hohem glykämischem Index ist, stimuliert Entzündungen, dh übermäßige gesättigte Fette blockieren den Körper daran, die Schädigung der Nerven im Gesicht zu reparieren. Nahrungsmittel, die einen hohen Anteil an gesättigten Fetten enthalten, sind Butter, Ghee, Kokosnussöl, Baumwollsamenöl und Palmkernöl sowie einige zubereitete und konservierte Lebensmittel. Nahrungsmittel mit hohem glykämischen Index sind Erfrischungsgetränke, Weißbrot / Reis, Kartoffeln, Bier, Kuchen usw.

 

Home Remedies für Trigeminusneuralgie

  • Avocado-Karottensaft:   Diese Anreicherung von Karotten-Avocado-Saft versorgt Sie mit allen notwendigen Nährstoffen zur Behandlung von Neuralgien. Während Avocado reich an Vitamin B3, Vitamin B5 und Folsäure ist. Der Zusatz von Karotten ergänzt ihn mit Vitamin A, Vitamin C, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B5, Vitamin B6 und Folsäure. Vitamin B1 (Thiamin) erhält das Nervensystem aufrecht und fördert die gesunde Gehirnaktivität und das Gedächtnis.

 

  • Ashwagandha-Öl:   Die Anwendung von Ashwagandha-Öl wirkt aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften bei Nervenschmerzen. Antioxidative Eigenschaften stärken das Immunsystem und beschleunigen die Heilung. Sedative Eigenschaften bewirken, dass sich das Nervensystem beruhigt. So wird die Anwendung dieses Öls von Schmerzen lindern.

 

  • Mandelmilch:   Es enthält Vitamin B2 (Riboflavin), das Ihnen die notwendigen Nährstoffe für die Bekämpfung von Trigeminusschmerzen liefert. Es enthält auch Biotin, das jedem Körperteil hilft, eine gute Gesundheit zu erreichen und zu erhalten.

 

  • Rosmarin:   Seine schmerzstillenden Eigenschaften helfen bei der Schmerzlinderung. Die Eigenschaften des Nervensystems unterstützen die Stärkung der Hirnnerven, einschließlich des terminalen Nervs, und sind daher vorteilhaft bei der Trigeminusneuralgie. Antioxidative Eigenschaften stärken das Immunsystem und beschleunigen die Heilung.

Nicht sicher, ob Sie an unsere Naturprodukte glauben? Wir sind bereit, dies für eine volle Rückerstattung zu unterstützen. Sie haben also nichts zu verlieren, indem Sie unsere Produkte ausprobieren! Unsere 100 -Prozent-Geld-zurück-Garantie gilt für 90 Tage. **

 

Wir haben eine 100% -Geld-zurück-Garantie, um unser festes Vertrauen in unsere Produkte zu unterstützen und Vertrauen in Kunden aufzubauen, die Schlachten ausgesetzt waren, von denen sie dachten, sie wären lebenslang! Wenn Sie nicht um 100% besser sind, können Sie die Produkte innerhalb von 90 Tagen ab Bestelldatum zurückgeben, um den Kaufpreis vollständig zu erstatten. Alternativ können Sie eine kostenlose Beratung und zusätzliche Rechtsmittel anfordern. Unsere Mission wird nur erfüllt, wenn es Ihnen besser geht. Wir stehen zu unseren Kunden und tun alles dafür, dass Sie sich wohl fühlen! Wir können es uns leisten, weil die Kunden, die uns nachbestellen oder an Freunde und Familie weiterleiten, das 3-fache derjenigen sind, die eine Erstattung verlangen. Also, machen Sie weiter und probieren Sie uns. Sie werden es nicht bereuen!

Der Biogetica-Ansatz

Biogetica ist ein Kollektiv von Drs und Holistic Healthcare Praktikern, die sich ganzheitlicher Heilung verschrieben haben, mit evidenzbasierten Naturheilmitteln und fortgeschrittenen bioenergetischen Therapien.

  •  Heile das ganze Wesen 

    Heile das ganze Wesen

    Biogetica has a unique and comprehensive Holographic model of healing which synthesizes all prevalent medicine systems to simultaneously ease physical, energetic, mental and emotional layers of your being. Our full spectrum approach works across the entire physical, energetic and informational spectrum of life. Totality is our Modality and we are always open to any tradition or treatment that will benefit you.

    Every thought, emotion, vibration or action leads to a series of chemical changes in the body. All ailments are a result of disharmony in the life force. Biogetica recognizes this and balances the ENTIRE BEING, bringing mind, body and soul into harmony, for lasting results. Treating an ailment on molecular level alone, seldom has a lasting effect as the untreated social, emotional, mental, spiritual and energetic patterns will cause the ailment to manifest once again on a physical plane.

    Holistic healing is necessary for lasting relief. Biogetica, therefore, uses Resonance Homeopathy to harmonize the entire being; flower essences to attune the mind; Ayurvedic, Amazonian, Tibetan and Chinese herbs to balance the energetic and the physiological manifestation of the five elements; and nutraceuticals to coordinate cellular nutrition. Our approach works across the spectrum of life to balance matter and energy whilst using archetypes of the undying spirit to remind the entropic physical body of its optimal functions. Each human is a child of immortality pre-programmed to perform a billion functions with a mind boggling precision that most science cannot comprehend. Each of our kits potentially provides specific nutrition needed for a particular function, the herbs in these kits balance the terrain of the body to make it conducive to that function and the vibrational therapies potentially help bring balance.

  •  Suchen Sie nach natürlichen Lösungen 

    Suchen Sie nach natürlichen Lösungen

    Unser Körper wird von der Natur hergestellt und unterstützt und kann daher langfristig nur von der Natur geheilt werden. Chemikalien sind oft notwendig für die unmittelbare Veränderung in einer akuten Situation, aber neigen dazu, den Körper auf lange Sicht mehr schaden als nützen. Die Ärzte von Biogetica haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, natürliche Lösungen anzubieten, die durch Beweise und vorherige Verwendung unterstützt werden. Für uns ist das Argument ziemlich offensichtlich: Man würde Holz benutzen, um einen Schreibtisch aus Holz oder Metall zu reparieren, um ein Auto aus Metall zu befestigen. Warum also Chemikalien verwenden, um einen Körper aus der Natur zu reparieren?

    Die Natur hat die Erde mit natürlichen Medikamenten und Heilungsmechanismen gesegnet. Es wäre klug, sie nicht zu ignorieren. Die Intelligenz der Natur ist viel größer als die des Menschen. Unglücklicherweise konzentriert sich der Mensch immer noch auf chemische Arzneimittel, da sie patentiert und für große Gewinne verkauft werden können. Allopathische Versuche, chronische Leiden zu behandeln, indem sie die chemischen Prozesse direkt mit künstlichen Substanzen stören, sind im Wesentlichen gescheitert. Wir behaupten, den Gencode zu knacken, aber wir können immer noch keine Erkältung mit synthetischen Substanzen heilen !!! Homöopathische und naturheilkundliche Methoden werden nie von den leitenden Organen untersucht und überprüft, da es niemanden gibt, der Millionen für die Zulassung von Kräutern ausgeben wird, wohl wissend, dass sie nicht exklusiv von ihnen patentiert und verkauft werden können.

  •  Appell an die ausgleichenden Kräfte aller Natur 

    Appell an die ausgleichenden Kräfte aller Natur

    Das Leben kann nicht mit chemischen Wechselwirkungen wiederhergestellt werden und es gibt viel mehr im Leben als molekulare Wechselwirkungen. Unsere Körper sind die fortschrittlichsten Apotheken auf dem Planeten und Millionen von Funktionen passieren jede Minute mit erstaunlicher Präzision. Biogetica-Therapien sind so konzipiert, dass sie die in der Natur auftretenden ausgleichenden Kräfte ansprechen, indem sie den Körper an eine bestimmte Funktion erinnern und stimulieren. Die Nutraceuticals in unseren Kits bieten spezifische Ernährung für eine Funktion, die Kräuter in unseren Kits balancieren das Gelände des Körpers, so dass es diese Funktion ausführen kann und die Resonanz Homöopathie sind entworfen, um den Körper daran zu erinnern, in Resonanz mit genau dieser Funktion zu sein ..

  •  Von der Medikation zur Meditation 

    Von der Medikation zur Meditation

    Gute Gesundheit und Freiheit beinhaltet jeden Aspekt unseres Seins, einschließlich Ernährung, Lebensstil, Bewegung, emotionale Zustände, Gedanken und energetische Muster. Biogetica Drs haben daher Diät-, Ernährungs-, Übungs- und Meditationsprotokolle für verschiedene Lebenssituationen entwickelt. Wir ermutigen Sie, sich aktiv an diesen zu beteiligen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Evidenzbasierte natürliche Lösungen

Die Mission von Biogetica ist es, die Menschen dieses Globus mit evidenzbasierten Naturheilmitteln zu heilen und damit der Naturheilkunde wieder den Respekt zu geben, den sie verdienen.

Nutrazeutika

Nutraceuticals in unseren Kits wirken beruhigend auf die Nerven und liefern Nährstoffe, die für ihr Funktionieren unerlässlich sind. **

Kräuter

Kräuter in unseren Kits sind traditionell als unterstützend für die Struktur und Funktion der Nerven angesehen.


Unsere ganzheitlichen Ärzte glauben, dass ein natürliches Protokoll, das auf alle Ursachen ausgerichtet ist, der beste Weg ist, um nachhaltige Entlastung und Freiheit zu erlangen. **

Resonanz
Homöopathie

Es wird angenommen, dass fortgeschrittene Resonanz-Homöopathien in unseren Kits Schmerzen und Taubheit auf dem Weg des Trigeminus lindern. **
FORSCHUNG
Nutrazeutisch

Studien deuten darauf hin, dass diese Inhaltsstoffe nervenberuhigende Eigenschaften gezeigt haben.

Trigeminusneuralgie

  • Magnesium:   Magnesium ist eine lebenswichtige Komponente in unseren Zellen und soll Symptome von chronischen Schmerzen, Müdigkeit und Schlaflosigkeit reduzieren. Aus klinischen Daten geht hervor, dass die intravenöse Magnesiumtherapie einmal pro Woche eine sichere und wirksame Methode zur Linderung neuropathischer Schmerzen darstellt.
Kräuter

Studien weisen darauf hin, dass diese Kräuter natürliche entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften haben können.

Trigeminusneuralgie

  • Hypericum (Johanniskraut):   Forschungen haben gezeigt, dass Hypericum möglicherweise eine verlängerte antihyperalgetische Wirkung ausübt, indem es die Aktivität der Substanzen verringert, die entzündlichen und neuropathischen Schmerz übertragen.

  • Capsaicin:   Mehrere klinische Studien haben gezeigt, dass Capsaicin möglicherweise die Substanz P (eine als Reaktion auf Verletzungen und Entzündungen freigesetzte Chemikalie) erschöpft und zu Analgesie bei vielen Schmerzarten wie nozizeptiven Schmerzen, neuropathischen Schmerzen, Gürtelrose, Postamputationsschmerzsyndrom und Trigeminusneuralgie führen kann.

  • Bacopa monnieri:   Dieses Kraut hat gut dokumentierte klinische Studien dokumentiert, die seine möglichen Auswirkungen auf die Linderung neuropathischer Schmerzen belegen. Darüber hinaus besitzt es starke entzündungshemmende Eigenschaften und es wird berichtet, dass es eine starke Schutzwirkung auf wichtige Organe wie Gehirn, Nieren und Herz hat. Bacopa wurde klinisch als sichere und gut verträgliche Kräutertherapie und als potenzieller Kandidat für die klinische Behandlung chronischer Schmerzen bezeichnet.

  • Cannabis:   Klinische Beweise deuten darauf hin, dass Cannabinoide (der psychoaktive Inhaltsstoff von Cannabis) Schmerzen wirksam hemmen können, indem sie die neuronale Übertragung in Schmerzbahnen hemmen und möglicherweise neuropathischen Schmerz und Hyperalgesie lindern können. Cannabis ist daher ein vielversprechender therapeutischer Ansatz für die klinische Behandlung von Trigeminusneuralgie aufgrund der möglichen antinociceptiven Wirkungen der Cannabinoide.
Resonanz-Homöopathie

Zutaten können Kribbeln und Taubheitsgefühl lindern und die Myelinscheide stärken, um zukünftige Episoden zu verhindern.

Trigeminusneuralgie

  • Aconitum:   Klinische Beobachtungen legen nahe, dass Akonit entzündungshemmende, schmerzstillende und beruhigende Eigenschaften besitzt und möglicherweise bei der Behandlung von Trigeminusneuralgie wertvoll ist.

Testimonials

Sehen Sie, was unsere bestehenden Kunden über diese Produkte zu sagen habenDie Ergebnisse können von Individuum zu Individuum variierenTestimonials for this ailment have been intentionally hidden as testimonials claiming a cure or treatment are not permitted as per law regardless of their authenticity.

Verwandte System Support Kits mit diesen Bestandteilen

Verwandte Systemunterstützung Einzelne Produkte

Freedom Kit mit OM13 TN-Formel

mit homöopathischen H-Faktor-Nosoden Freedom Kit mit OM13 TN-Formel
Inhalt Zutaten Versand

Author Box

Verweise


  1. 1 Y. N. Mojaver, F. Mosavi, A. Mazaherinezhad, A. Shahrdar, K. Manshaee. “Individualized homeopathic treatment of trigeminal neuralgia: an observational study”. Homeopathy. Volume 96, Issue 2, April 2007, Pages 82-86. https://doi.org/10.1016/j.homp.2007.02.006.                                 

  1. 2. Luciana Cristina Nowacki, Paulo Roberto Worfel, Paulo Francisco Arant Martins, Rosane Sampaio dos Santos, José Stechman-Neto, Wesley Mauricio de Souza. “Analgesic effect of Hypericum perforatum, Valeriana officinalis and Piper methysticum for orofacial pain”. Brazilian journal of oral sciences. vol.14 no.1 Piracicaba Jan./Mar. 2015. http://dx.doi.org/10.1590/1677-3225v14n1a12.

  1. 3. Nicoletta Galeotti, Elisa Vivoli, Anna Rita, Bilia, Franco Francesco Vincieri, Carla Ghelardini. “St. John's Wort reduces neuropathic pain through a hypericin-mediated inhibition of the protein kinase C γ and ɛ activity”. Biochemical pharmacology. Volume 79, Issue 9, 1 Mai 2010, Pages 1327-1336. https://doi.org/10.1016/j.bcp.2009.12.016.

  1. 4. Anjali Sheokand, Anita Sharma , V.K. Gothecha. “Vatsanabha(Aconitum Ferox): From Visha To Amrita”. International Journal of Ayurvedicand Herbal Medicine. 2:3, Juni 2012, 423:426.

  1. 5. Eugene Zampieron, Ellen Kamhi. “Topical and Oral Herbal Pain Remedies”. International Journal of Complementary & Alternative Medicine. Volume 1, Issue 4, 2015. DOI: 10.15406/ijcam.2015.01.00021.

  1. 6. Rauf, K.; Subhan, F.; Al-Othman, A.M.; Khan, I.; Zarrelli, A.; Shah, M.R. “Preclinical Profile of Bacopasides From Bacopa monnieri (BM) As An Emerging Class of Therapeutics for Management of Chronic Pains.”Current Medical Chemistry. Volume 20, Number 8, 2013, pp. 1028-1037(10). https://doi.org/10.2174/092986713805288897.

  1. 7. Liang, Ying- C.; Huang, Chiung- Chun; Hsu, Kuei- Sen. “Therapeutic Potential of Cannabinoids in Trigeminal Neuralgia”. Current Drug Targets-CNS & Neurological Disorders, Volume 3, Number 6, 2004, pp. 507-514(8). https://doi.org/10.2174/1568007043336833.

  1. 8. Tanaka M , Shimizu S , Nishimura W , Mine O , Akatsuka M , Inamori K , Mori H . “Relief of neuropathic pain with intravenous magnesium”. Masui, The Japanese Journal of Anesthesiology. 01 September 1998, 47(9):1109-1113.
FrançaisDeutschPortuguêsEspañolрусскийEnglish