<style>.woocommerce-product-gallery{ opacity: 1 !important; }</style>

Nierenkrankheit

Zahlreiche klinische Untersuchungen haben gezeigt, dass Kräuter wie Panax, Vitis, Stelechocarpus und Curcuma longa (in unserem Kit infundiert) die Nieren vor oxidativem Stress, Toxizität und Schäden durch schädliche Elemente schützen können.

-Veröffentlichte Peer-Review-Forschung 2022
image

Der Kunde erteilt Biogetica eine private Lizenz, um sie zu ayurvedischen, homöopathischen und anderen Ernährungsmodalitäten zu konsultieren. Alle Produkte werden in GMP- und WHO-registrierten Einrichtungen hergestellt und sind als Zusatzstoffe, Kräuter oder Homöopathien entsprechend registriert.

Our products are considered valid treatments in countries that support Ayurveda, TCM, Homeopathy, Naturopathy and other forms of natural medicine. In others, they can only be sold as supplements to support specific underlying systems and organs. Biogetica is a site visited by millions from across the globe and we err on the safe side of the law by making no claims beyond those supported by the FDA of each individual land, which is the only authority legally allowed to decide if something is a cure or treatment. We at Biogetica support you in your right to know and choose the best of what the earth offers and therefore our Doctors invite you, your Dr and your FDA to read these peer reviewed studies that have been referenced to design our kits, which combine traditionally used natural ingredients from various healing disciplines. For customers from USA we must say “These products are not intended to treat or cure any disease. One must visit a Dr licensed in their state for the treatment of an ailment.”

Full Spectrum Nieren-Support-Kit mit Reishi und Punarnava

Nierenkrankheit

Zahlreiche klinische Untersuchungen haben gezeigt, dass Kräuter wie Panax, Vitis, Stelechocarpus und Curcuma longa (in unserem Kit infundiert) die Nieren vor oxidativem Stress, Toxizität und Schäden durch schädliche Elemente schützen können.

-Veröffentlichte Peer-Review-Forschung 2022

Nierenerkrankung aus einer ganzheitlichen Perspektive

Nierenerkrankungen können potenziell lebensbedrohlich sein, wenn sie unbehandelt bleiben.

Die Nieren befinden sich auf beiden Seiten Ihrer Wirbelsäule in der Mitte Ihres Rückens. knapp über der Taille gehören zu den wichtigsten Ausscheidungsorganen in Ihrem Körper. Sie spielen eine zentrale Rolle bei der Beseitigung von Abfällen und Toxinen. Darüber hinaus tragen sie dazu bei, das Gleichgewicht der Salze und Mineralien im Blut zu erhalten und den Blutdruck zu regulieren. Jede Fehlfunktion oder Schädigung der Nieren kann zur Ansammlung von Abfallprodukten und Flüssigkeiten führen, was zu Schwellungen in den Knöcheln, Erbrechen, Schwäche, Schlafstörungen und Atemnot führt.

 

 

Wie wird die Nierenerkrankung behandelt?

ACE-Hemmer (Angiotensin-Converting-Enzym-Hemmer) und Diuretika sind die beliebtesten FDA-zugelassenen Behandlungen von Nierenerkrankungen. Es ist jedoch bekannt, dass sie den Zustand nur symptomatisch behandeln und auch mit einer Flotte von Nebenwirkungen in Verbindung gebracht werden. Die Nierenerkrankung ist eine fortschreitende Erkrankung. Wenn sie nicht behandelt wird, können die Nieren möglicherweise nicht mehr funktionieren.

 

Ayurveda, TCM und Homöopathie haben eine lange Geschichte, die durch moderne Forschung unterstützt wird und möglicherweise die Struktur und Funktion Ihrer Nieren positiv beeinflusst. Die Hilfe für die Nieren ist hier von offensichtlicher Bedeutung, und es fehlt nicht an vorheriger Verwendung oder an modernen Nachweisen, die belegen, dass die Natur die Funktion der Nieren verbessern kann. Ayurveda wird jedoch nur in Indien als Medizin betrachtet, genau wie TCM nur in China. Die Homöopathie ist in den meisten Teilen der Welt Medizin, kann aber in den USA nur für rezeptfreie Erkrankungen und nicht für Nierenerkrankungen verwendet werden. Trotz der Forschung können daher in einigen Ländern keine direkten Angaben zu diesen Systemen der alternativen Medizin gemacht werden, und Sie müssen einen in Ihrem Land zugelassenen Arzt für die Behandlung oder Heilung von Nierenerkrankungen aufsuchen. Es steht Ihnen jedoch frei, einen unserer von Natur aus geneigten Ärzte zu konsultieren oder ein beliebiges Heil- oder Homöopathikum für die Nierengesundheit zu nehmen.

 

Sie können mit unseren homöopathischen und ayurvedischen Ärzten sprechen, um Ihre Nierengesundheit zu verbessern   hier klicken . Sie können unsere bahnbrechenden evidenzbasierten Renal Support Kits mit vollem Spektrum ansehen   Hier .

 

Die Ärzte von Biogetica bewerten sorgfältig alle Forschungsergebnisse, bevor sie unsere bahnbrechenden Kits formulieren.

 

Zahlreiche Kräuterergänzungen und homöopathische Mittel wurden weltweit zur Verbesserung der Nierenfunktionen untersucht.

 

Nachfolgend finden Sie Informationen zu den überzeugenderen und beliebtesten, die wir gefunden haben, nachdem wir alle Möglichkeiten der Systeme der traditionellen Medizin und die aktuell verfügbaren Forschungsergebnisse untersucht haben.

 

Wir bemühen uns jeden Tag, der Naturheilkunde den Respekt zu geben, den sie verdient, und hoffen, dass Sie uns heute bei dieser Suche unterstützen. Wir versprechen Ihnen, jeden Schritt auf dem Weg von Krankheit zu Erleichterung bei Ihnen zu sein, was sich jeden Tag manifestiert!

 

Kräuterforschung

  • Boerhaavia Diffusa:   Pharmakologische Studien haben gezeigt, dass dieses Kraut diuretische, entzündungshemmende, antifibrinolytische, antibakterielle, antistress-, antihepatotoxische, anthelmintische und Anti-Urethritis-Aktivitäten besitzt. Da das Kraut starke diuretische und entzündungshemmende Eigenschaften aufweist, wird davon ausgegangen, dass das Kraut dem Nierensystem zugute kommt und andere Erkrankungen wie Ödem und Aszites lindert.   1
  • Tribulus Terrestris:   Studien legen nahe, dass diese mediterrane Pflanze zur Verbesserung der Nierenfunktion beitragen kann, indem sie die Struktur und Funktionen des Nierensystems schützt. 2
  • Raphanus Sativus:   Es wird angenommen, dass diese Wurzelfrucht dazu beiträgt, angesammelte Toxine und Abfall im Blut zu spülen. Studien weisen darauf hin, dass dieses Kraut bei der Optimierung der Ausscheidungsmechanismen helfen kann. 3
  • Bergenia Ligulata:   Es ist auch als Pranshanbheda bekannt und soll die Funktion der Harnwege optimieren. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Bergenia ligulata die Kräuter ist, die dazu beitragen können, die normale Funktion der Ausscheidungsorgane zu verbessern und aufrechtzuerhalten. 4
  • Kurkuma:   Diese Rhizomatuspflanze ist ein sehr beliebtes Kraut, das routinemäßig wegen seiner entzündungshemmenden, immunen und schützenden Eigenschaften verwendet wird. Es wird üblicherweise zur Stärkung des Immunsystems verwendet. Klinische Beweise legen nahe, dass dieses Kraut den Körper entgiften kann. 5
Resonanz homöopathische Forschung
  • Berberis vulgaris:   Studien legen nahe, dass dieses homöopathische Kraut traditionell dazu beiträgt, die Nierenfunktion zu optimieren. 6
Wir hoffen und wünschen, dass Länder auf der ganzen Welt natürliche Forschung im Interesse der öffentlichen Gesundheit studieren und betreiben und dann das Beste für ihre leidenden Bürger tun. Die Nierenerkrankung von heute ist eine globale Pandemie, deren Lösung im Interesse der Menschheit Vorrang vor jedem Patent haben muss, das aus kommerziellen Gründen für die pharmazeutischen Zwecke bestimmt ist!
Ein gesundes Nierensystem ist für die ordnungsgemäße Beseitigung von Toxinen aus Ihrem Körper unerlässlich! 
Kräuter, Nahrungsergänzungsmittel, Ayurveda und Homöopathie sollen alle dazu beitragen, dass Ihre Nieren gesund bleiben! Biogetica bringt sie aus den entlegensten Winkeln der Erde in ein einzigartiges Angebot an Produkten und Dienstleistungen, die Sie zurück in die Gesundheit und das Wohlbefinden begleiten.
Our Natural Health Practitioners will guide you to understand and balance your constitution and renal system. Now is a great moment to start the journey back to health and freedom! Each journey begins with one step. The complementary advice of our naturally inclined Homeopathic or Ayurvedic practitioners does not replace the advice of a licensed Doctor in your state. Our message is one of love, not hate. We don’t claim to cure or treat any disease, but vow to be with you every step of the way, to ease.
Unsere Full-Spectrum-Kits sind eine synergistische Kombination evidenzbasierter natürlicher Lösungen, die uns möglicherweise zu Gesundheit und Freiheit zurückführen. Unsere multidisziplinären Naturkits liefern das Beste, was die Erde zu bieten hat, vor Ihrer Haustür.
P.S. We put people before profits and will deliver these services to you against any donation if you truly cannot afford them. You may email us on [email protected] if you wish to avail of this donation based program.

Die Nieren gehören zu den wichtigsten Organen unseres Körpers. Sie sind für die wichtige Funktion verantwortlich, das durch Verdauung und Stoffwechsel erzeugte Abfallmaterial zu beseitigen und das Volumen und die Zusammensetzung von Körperflüssigkeiten zu steuern. Erkrankungen der Nieren beeinflussen die ordnungsgemäße Ausscheidung und können zu einer Ansammlung von Toxinen im Körper führen.

 

Arten von Nierenerkrankungen

Kidney Diseases can be broadly classified into 2 types, depending on the changes occurring in the kidneys. There are many kidney diseases, which tend to manifest in a similar manner, and eventually lead to kidney failure. It is absolutely essential to act immediately, because once renal failure starts, it is very difficult to reverse the damage.

1. Inflammatory changes – Acute Nephritic Syndrome, glomerulonephritis which is further subdivided into various types.
2. Degenerative changes – Nephrotic Syndrome, hydronephrosis, diabetic nephropathy, hypertensive nephropathy.

Ursachen der Nierenerkrankung

Nierenerkrankungen können folgende Ursachen haben:

  • Diabetes mellitus verursacht eine Erkrankung, die als diabetische Nephropathie bezeichnet wird, und macht etwa 35% aller Fälle einer chronischen Nierenerkrankung aus. Hohe Blutzuckerwerte verursachen bestimmte Veränderungen in den Blutgefäßen, die die Funktion der Nieren allmählich verringern.
  • Hypertonie verursacht weitere 30% aller Fälle von Nierenerkrankungen. Hoher Blutdruck bedeutet, dass die Kraft des Blutes gegen die Arterienwände zunimmt, was die Nierenfunktion zusammen mit anderen Erkrankungen weiter beeinträchtigen kann.
  • Glomerulonephritis ist die dritthäufigste Ursache für chronische Nierenerkrankungen. Es verursacht eine Entzündung der Filterstrukturen (Glomeruli) in den Nieren, wodurch deren Fähigkeit beeinträchtigt wird, Abfallprodukte aus dem Blut zu entfernen, was zu Nierenversagen führen kann.
  • Nierensteine, eine vergrößerte Prostata oder Krebserkrankungen können ebenfalls Nierenerkrankungen verursachen.
  • Eine der zuletzt gefundenen Ursachen für Nierenerkrankungen ist die zunehmende Verwendung von Schmerzmitteln, Analgetika und Antibiotika. Medikamente wie Acetaminophen (Tylenol) und Ibuprofen (Motrin, Advil), Voveran, Penicillin und seine Derivate, die über einen längeren Zeitraum regelmäßig angewendet werden, können eine schmerzstillende Nephropathie verursachen.
  • There are certain hereditary disorders and rare causes such as polycystic kidney disease, Alport’s syndrome, hereditary nephritis which can cause kidney diseases.
  • Andere Risikofaktoren: Im Allgemeinen haben Männer ein höheres Risiko für die Entwicklung einer chronischen Nierenerkrankung als Frauen. Eine starke Familienanamnese mit Diabetes oder Bluthochdruck ist eine der Hauptursachen für das Auftreten von Nierenerkrankungen.
Symptome einer Nierenerkrankung
Die folgenden Symptome basieren auf der zugrunde liegenden Pathologie:
Akutes Nephritisches Syndrom
Es ist eine akute Entzündung der Grundstruktur der Nieren (Glomerulus). Der Beginn dieser Krankheit ist plötzlich. Es kann eine oder zwei Wochen vor dem Einsetzen eine akute Infektion der Atemwege vorliegen.
  • Hämaturie (Blut im Urin), meist in Form von Rauchurin, ist oft das erste Symptom.
  • Die frühmorgendliche Schwellung des Gesichts wird bei den Patienten von den Familienmitgliedern beobachtet.
  • Oligourie (vermindertes Urinvolumen) kann vorhanden sein.
  • Ein Ödem (Schwellung) der Füße kann auftreten.
  • Gelegentlich kann es zu Rückenschmerzen oder Unwohlsein kommen.
  • Hypertonie (erhöhter Blutdruck) ist vorhanden, ist aber normalerweise mild.
Schnell progressive Glomerulonephritis (RPGN)
Der Begriff RPGN wird auf ein klinisches Syndrom (Symptomensatz) angewendet, bei dem sich die Nierenfunktion über einen Zeitraum von Tagen oder Wochen verschlechtert.
  • Fieber, Unwohlsein und Schwäche sind auffällige Symptome.
  • Arthralgie (Gelenkschmerzen), Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen sind häufig.
  • Ödeme sind nicht immer vorhanden.
  • Oligourie ist schwer.
  • Hämaturie
  • Bei einigen Patienten kann Husten und Hämoptyse (Blut im Auswurf) vorhanden sein.
  • Hypertonie ist ungewöhnlich.
Nephrotisches Syndrom

Es ist eine Stoffwechselstörung, die mit einer Funktionsstörung und einer Degeneration des Nierengewebes verbunden ist.

  • Ein Ödem ist das Hauptmerkmal dieser Störung.
  • Hypoproteinämie (vermindertes Protein im Blut) aufgrund schwerer und anhaltender Proteinurie.
  • Das Blutvolumen ist niedrig und daher auch der Blutdruck.
  • Hypertonie kann gelegentlich vorhanden sein.
  • Atherosklerose (Ablagerung von Fett in Blutgefäßen) aufgrund anhaltender Hyperlipoproteinämie.
  • Eine Nierenvenenthrombose tritt bei Kindern auf.
  • Plötzliche Schmerzen im Unterleib.
  • Hämaturie
  • Reduktion des Urinvolumens.
Diagnose der Nierenerkrankung
Most patients who suffer from chronic kidney disease do not have symptoms of the disease until kidney function has reduced to a very poor level. Only laboratory tests can detect any developing problems. People who are susceptible to chronic kidney disease should be routinely screened for development of kidney disease, especially people who are diabetics and hypertensives.
Ödeme (Schwellung) und Schwellungen am frühen Morgen sind die häufigsten Symptome, für die die Patienten den Arzt aufsuchen. Andere Symptome sind verschwommener Urin, Veränderung des Urinvolumens mit gelegentlichen Rückenschmerzen oder Schmerzen im Unterleib.
A thorough routine and microscopic examination of the urine reveals any abnormality in the kidneys. Urine examination shows proteinuria (presence of protein in the urine), especially albumin & haematuria i.e. red blood cells in nephritic syndrome. In Rapidly Progressive Glomerulonephritis (RPGN), urine examination shows red blood cells & red blood cell casts.
Blood urea, nitrogen, and serum creatinine levels are the most important indicators of how healthy the kidneys are. These levels in the blood rise as kidney function worsens. Serum electrolyte levels should be estimated since the acid-base balance of the blood is maintained by the kidneys. Kidney dysfunction causes imbalances in electrolytes, especially potassium, phosphorus, and calcium. Blood counts show reduced hemoglobin levels and increased white blood cells.
An ultrasound scan is a non-invasive test that is often used in the diagnosis of kidney disease. It is used to diagnose strictures, stones, hydronephrosis and changes in kidney tissue. If the disease has progressed into chronic stage, then, renal biopsy is indicated.

The peer-reviewed and published research quoted on this page represents some of the studies done on natural remedies for Kidney Disease. More such studies can be found in PubMed or google scholar. Our Doctors participate in or evaluate research from all traditions before formulating our precedent-setting kits. However, the laws on natural medicine vary from country to country, and we, therefore, make no claims beyond those made by the FDA in your country who is the only authority that can legally make a claim to cure, treat, or mitigate a disease. You are welcome to discuss this research with your Doctors. If they truly care about your health, they too will take the time to study it with an open mind. You may then take our all natural products for Renal Support. Biogetica supports you in your right to know and choose and we vow to be with you every step of the way. No one will be turned away from receiving our natural supplements even if they cannot pay.

 

One of the most important aspects in the treatment for kidney disease is to control the underlying cause.
Factors like diabetes or high blood-pressure should be treated aggressively to help slow additional damage to the patient’s kidneys. Otherwise, ACE inhibitors and diuretics are the most popular FDA approved treatments of Kidney disease and are routinely prescribed for symptomatic relief.

 

Die Behandlungsmodalitäten unterscheiden sich auch je nach Art der Nierenerkrankung und umfassen:

Behandlung des akuten nephritischen Syndroms:

Diuretika wie Hydrochlorothiazid, Furesemide und Spironalacton werden bei Flüssigkeitsüberlastung im Körper eingesetzt. Ihre Nebenwirkungen sind Schwäche, Muskelkrämpfe, Impotenz, Pankreatitis, Ototoxizität und Gynäkomastie.

 

Die Krankheit ist selbstlimitierend, aber die Blutchemie sollte von Zeit zu Zeit beurteilt werden, um sicherzustellen, dass das Nierenversagen (Nierenversagen) nicht auf ein gefährliches Niveau übergeht.

 

Behandlung der schnell fortschreitenden Glomerutonephritis (RPGN):

Das wichtigste Verfahren ist der Plasmaaustausch. Dies wird normalerweise mit Medikamenten wie Prednisolon und Cyclophosphamid kombiniert. Langfristige Nebenwirkungen sind Osteoporose, Magengeschwüre und bestimmte Stoffwechselprobleme. Prednisolon (insbesondere in hoher Dosierung) kann unvorhersehbare Auswirkungen auf Stimmung und Verhalten haben. Manchmal benötigen Patienten eine Dialyse, wenn sie nicht auf orale Medikamente ansprechen.

 

Behandlung des nephrotischen Syndroms:

  • Angiotensin-Converting-Enzym-Inhibitoren, z. B. Captopril, Enalapril, Ramipril usw. Zu ihren Nebenwirkungen zählen trockener Husten, Hypotonie, angioneurotisches Ödem, Glomerulopathie und Leukopoenie.
  • Lovastatin for Hyperlipidaemia – Its side-effects include a lack of energy, flu-like symptoms, swelling of the face, throat, tongue, lips, eyes, hands, feet, ankles or legs.
  • Antikoagulanzien wie Warfarin für Nierenvenenthrombosen. Die zwei schwerwiegendsten Nebenwirkungen von Warfarin sind Blutungen und Nekrosen.
  • Verwendung von Diuretika bei Ödemen wie Captopril, Enalapril, Ramipril usw. Zu ihren Nebenwirkungen zählen trockener Husten, Hypotonie, angioneurotisches Ödem, Glomerulopathie und Leukopoenie.
Ergänzende natürliche Pflege
Nierenerkrankungen können in den meisten Ländern nicht mit rezeptfreien Homöopathien, Ayurveda oder Nahrungsergänzungen behandelt werden. Keine Naturprodukte sind von der FDA für die Behandlung von Nierenerkrankungen zugelassen. Naturprodukte können bestenfalls zum Ausgleich und zur Verbesserung der Struktur und der Funktionen der Niere verwendet werden.
Biogetica’s approach institutes a unique mixture of traditional Ayurvedic herbs, advanced resonance Homeopathic Sarcodes along with Natural dietary Supplements.

Es wird angenommen, dass sich diese Kombination auf Folgendes konzentriert: **

  • Die fünf Elemente und ihre Funktionen im Körper mit Kräutern abwägen.
  • Unterstützung der normalen Struktur und Funktion der Nieren und ihrer Abfallbeseitigungsprozesse mit Nahrungsergänzungsmitteln.
  • Applying classical homeopathic principle of ‘Like Cures Like’ extensively in the form of Kidney Sarcodes, which are believed to provide corresponding organs with information to function optimally.

Die Mission von Biogetica ist es, Ihnen integrierte natürliche Lösungen anzubieten, die sich mit den Kernproblemen im physischen, energetischen und informativen Spektrum Ihres Lebens befassen. Unsere Ärzte erforschen alle möglichen Inhaltsstoffe und kombinieren sie synergetisch zu Kits, die Sie möglicherweise wieder zu Gesundheit und Freiheit zurückführen.

 

Biogetica’s approach to healing is based on the following aspects:
1. Heal the Entire Being
2. Look for Natural Solutions
3. Balance Mind, Body and Soul
4. From Medication to Meditation

1. Heal the Entire Being:
Biogetica has a unique and comprehensive Holographic model of healing which synthesizes all the traditional natural health systems to simultaneously ease physical, mental, emotional layers of your being.

Sie als lebendes, denkendes, fühlendes und vibrierendes Wesen sind viel mehr als eine Ansammlung miteinander verbundener chemischer Prozesse. Du bist das Leben selbst. Das Leben kann niemals auf eine Reihe chemischer Reaktionen reduziert werden, da chemische Reaktionen kein Leben schaffen können. Jeder Gedanke, jede Emotion, Vibration oder Aktion führt zu einer Reihe chemischer Veränderungen im Körper. Biogetica erkennt das und balanciert das GANZE SEIN aus, indem es Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Die Behandlung einer Erkrankung allein auf molekularer Ebene hat selten eine dauerhafte Wirkung, da die unbehandelten sozialen, emotionalen, mentalen, spirituellen und energetischen Muster dazu führen, dass sich die Erkrankung erneut auf körperlicher Ebene manifestiert. Ganzheitliche Heilung ist für eine dauerhafte Entlastung notwendig. Biogetica verwendet daher Resonanz-Homöopathie, um das gesamte Wesen zu harmonisieren. Blütenessenzen zur Abstimmung des Geistes; Ayurvedische, tibetische und chinesische Kräuter, um die energetische und physiologische Manifestation der fünf Elemente auszugleichen; und Nutrazeutika zur Koordination der zellulären Ernährung.

2. Look for Natural Solutions:
Our bodies are made of and supported by nature and therefore can only be healed by nature in the long term. Chemicals are often necessary for immediate change in an acute situation but tend to do the body more harm than good in the long run. Hence, Biogetica’s Doctors are dedicated to providing natural solutions that are supported by evidence and prior use. To us, the argument is fairly obvious: One would use wood to fix a desk made of wood or metal to fix a car made of metal, so why use chemicals to fix a body made of nature?

Nature has blessed the Earth with natural remedies and healing mechanisms. It would be wise not to ignore them. The intelligence of nature is much greater than that of man. Unfortunately, man still focuses on chemical medicines, as they can be patented and sold for huge profits. Allopathic attempts to treat chronic ailments by interfering directly with the chemical processes using man-made substances have essentially been a failure. We claim to be cracking the gene code, but we still can’t cure a cold with man-made substances!!! Homeopathic and Naturopathic methods are never studied and verified by governing bodies, as there is no one who will spend millions obtaining an approval on herbs, knowing that they cannot be patented and sold exclusively by them.

3. Balance Mind, Body and Soul:
Life cannot be recreated with chemical interactions and there is much more to life than molecular interactions. Our bodies are the most advanced pharmacies on the planet and millions of functions happen each minute with astounding precision. Biogetica therapies are designed to appeal to the balancing forces apparent in all nature by reminding and stimulating the body towards a certain function. The nutraceuticals in our kits provide specific nutrition for a function, the herbs in our kits balance the terrain of the body so that it is able to perform that function and the resonance homeopathies are designed to remind the body to be in resonance with that very function.

4. From Medication to Meditation:
Good health and freedom involve every aspect of our being including diet, lifestyle, exercise, emotional states, thoughts and energetic patterns. Biogetica Drs have therefore designed diet, nutrition, exercise, and meditation protocols specific to various life situations. We encourage you to actively partake in these for best results.

Prana’ stands for life force, and as the name suggests, it is instrumental in keeping us alive. ‘Pranayama’ is the process that helps us control ‘Prana’, and thus in a way, control our life. On careful observation, it is clear that there exists an intimate connection between the breath and energy-currents. Proper coordination of the breathing process leads to the control of vital inner-currents and energies. It ultimately results in the control of the body, mind and soul continuum. Over the millenia yogis have understood how each pranayama affects the energy meridians of the body and therefore these yogis recommend particular pranayamas for particular conditions and constitutions.

Sahita Kumbhaka
  1. Tandem Breathing (‘Sahita Kumbhaka’)

Es gibt 2 -Typen, je nachdem, ob Mantras gleichzeitig mit der Pranayama-Übung gesungen werden.

Schritte:

  1. Komfortables Aasana wie Padma-Asana oder Swastika-Asana.
  2. Slow inhalation; with concomitant chants of the mantra ‘OM AARAH’, if possible.
  3. Halten Sie den Atem für kurze Zeit an.
  4. Langsam ausatmen.

Significance: It’s a daily and constant process, which we seldom appreciate.

Leistungen: Es fördert die Konzentration mit geschlossenen Augen, während wir ein- und ausatmen.


Suryabheda Pranayama
  1. Awakening breath (‘Surya Bheda’)

Schritte:

  1. Aufrechte Position in einer bequemen Asana wie Padma-Asana / Swastika Asana / Siddhasana. Konzentrieren Sie sich mit geschlossenen Augen.
  2. Legen Sie den rechten Daumen auf das rechte Nasenloch (Vermeiden Sie Druck oder Blockierung des Nasenlochs). Legen Sie gleichzeitig den rechten Zeigefinger auf den Abstand zwischen den 2 Augenbrauen und schließen Sie das linke Nasenloch mit dem rechten Ring und dem kleinen Finger.
  3. Langsames Einatmen durch das rechte Nasenloch wird fortgesetzt, bis es angenehm ist.
  4. Halten Sie den Daumen fest auf das rechte Nasenloch und drücken Sie das Kinn gegen die Brust. Es gibt keine spezifische Grenze dafür und es kann so lange verfolgt werden, bis es Unbehagen gibt.
  5. Langsame und stille Ausatmung durch das linke Nasenloch. Es folgt eine kurze Lücke, in der das Einatmen vermieden wird. Das gleiche Verfahren muss noch einmal wiederholt werden.

Zeitlimit: Halten Sie den Atem an, bis Sie schwitzen. Dieser Punkt kann nicht gleich zu Beginn erreicht werden. Die Dauer des Atems muss schrittweise erhöht werden.

Vorteile:

  • Es heilt die durch zu viel Vata & Kapha hervorgerufenen Krankheiten
  • Verbessert die Verdauung
  • Awakens ‘Kundalini Shakti’

Indikationen:

  • Darmwürmer
  • Arthritis
  • Sinusitis

Ujjayi Pranayama
  1. Hissing breath (‘Ujjayi’)

Schritte:

  1. Sitzen Sie bequem in Padma-Asana / Swastika Asana / Siddhasana. Schließen Sie den Mund.
  2. Fold the tip of the tongue and rest it on the palate. The tongue will appear to be ‘twisted’.
  3. Atmen Sie langsam Luft durch beide Nasenlöcher gleichmäßig ein, bis der Atem die Brust füllt. Dies führt zu einem eigenartigen Klang, der gleichmäßig in der Tonhöhe und kontinuierlich ist.
  4. Behalten Sie den Atem so lange wie möglich bei, bis es zu Unbehagen kommt.
  5. Schließen Sie das rechte Nasenloch mit dem rechten Daumen.
  6. Atme langsam durch das linke Nasenloch aus.

Zeitlimit: 3 min bis std

Vorteile:

  • Stärkt das Nervensystem
  • Verbessert den Tonfall
  • Lindert Stress
  • Erhöht die Lungenkapazität

Indikationen:

  • Verdauungsstörung
  • Koch’s
  • Bronchitis
  • Pharyngitis
  • Milzstörungen
  • Mandelentzündung
  • Husten
  • Aszites

Seetali Pranayama
  1. Serpent’s Breath (Sheetali)

Es ist eine Nachahmung der Atmung einer Schlange.

Schritte:

  1. Aufrechte Position in einer bequemen Asana wie Padma-Asana / Swastika-Asana / Siddhasana / Vajrasana.
  2. Lege die Hände auf die Knie.
  3. Falten Sie die Ränder einer nach außen verlängerten Zunge so, dass sie einem runden Hohlrohr ähneln.
  4. Draw in the air through the mouth with a hissing sound ‘Si’ and feel the air touching the tongue while inhaling.
  5. Behalten Sie den Atem so lange wie möglich bei, bis es zu Unbehagen kommt.
  6. Atmen Sie langsam durch beide Nasenlöcher aus.

Time limit: 1 – 5 minutes. Practice regularly in the morning, 15 to 30 times.

Vorteile:

  • Reinigt das Blut
  • Löscht den Durst und besänftigt den Hunger

Indikationen:

  • Milzstörungen
  • Chronische Dyspepsie
  • Verdauungsstörung
  • Bilious Störungen

Sitkari Pranayama
  1. Kühlender Atem (Shitkari)

Schritte:

  1. Aufrechte Position in einer bequemen Asana wie Padma-Asana.
  2. Fold the tongue so that its tip is brought to rest over the upper palate. Inhale air through the mouth accompanied by a hissing sound ‘Si’/ ‘C’.
  3. Behalten Sie den Atem so lange wie möglich bei, bis es zu Unbehagen kommt.
  4. Atmen Sie langsam durch beide Nasenlöcher aus.

Zeitlimit: Erhöhen Sie jede Woche schrittweise um 1 Minute bis 5 Minuten.

Vorteile:

  • Hilft den Körper im Sommer kühl zu halten
  • Verbessert Kraft und Schönheit
  • Hilft bei Durst den Durst zu löschen

Indikationen:

  • Dental trägt
  • Blutungen und Entzündungen des Zahnfleisches
  • Geschwüre
  • Kolitis
  • Halsentzündung
  • Patienten mit Bluthochdruck können diese Art von Pranayama üben, um den Blutdruck zu senken.

Bhastrika Pranayama
  1. Gebrüll Atem (Bhastrika)

Es weist Ähnlichkeiten mit dem Faltenbalg eines Schmiedes auf. Es beinhaltet einen schnellen Atemausstoß und ist eine kraftvolle Übung. Es kann als eine Kombination von Kapalabhati und Ujjayi bezeichnet werden.

Schritte:

  1. Aufrechte Position (mit geradem Hals) in einer bequemen Asana wie Padma-Asana.
  2. Körper, Kopf und Hals in aufrechter Haltung. Schließen Sie den Mund.
  3. Atmen Sie Luft ein (der Brustkorb dehnt sich aus und die Bauchmuskeln werden eingezogen) und schnell 10 mal (1 gesetzt) Dabei wird ein Zischgeräusch erzeugt.
  4. Wenn sich der Satz 1 kurz vor dem Abschluss befindet, sollte nach dem endgültigen Ausschluss ein möglichst tiefes Einatmen erfolgen.
  5. Atmen Sie so lange wie möglich ein, bis es zu Beschwerden kommt.
  6. Folgen Sie ihm mit einer langsamen Ausatmung. Dies ist das Ende einer Runde.
  7. Nach einer kurzen Pause (mit normalem Atemmuster) beginnen Sie die nächste Runde.

Zeitlimit: Übe täglich drei Runden morgens und abends.

Vorteile:

  • Vermindert Angstzustände und Depressionen
  • Regt den Appetit an
  • Verbessert die Widerstandskraft
  • Verleiht dem Körper Wärme
  • Purifies ‘Nadi’ and awakens the ‘Kundalini’ quickly

Indikationen:

  • Erkrankungen des Abdomens
  • Hals- und Brustinfektion

Hinweis:

  • Wenn Sie auf Schwindel treffen, beenden Sie die Übung und nehmen Sie ein paar normale Atemzüge. Fahren Sie fort, nachdem das Schwindelgefühl abgeklungen ist.
  • Im Sommer sollten Sie es morgens nur in kühlen Stunden üben.
  • Those wishing to practice it in the long-term and in an intense manner, should live on ‘Khichdi’, and take an Enema (‘Bhasti’) in the morning before starting the practice.
  • Menschen, die an Herz- oder Lungenerkrankungen leiden, sollten dies langsam tun.

Bhramari Pranayama
  1. Summen Atem (Bhramari)

Its name is derived from the fact that a sound like that of ‘humming of bees’ is produced when it is practiced.

Schritte:

  1. Aufrechte Position in einer bequemen Asana wie Padma-Asana oder Swastika-Asana. Halten Sie den Hals und Rücken aufrecht.
  2. Legen Sie Ihre Daumen auf die Ohren, Zeigefinger direkt über den Augenbrauen (in der Nähe der Nebenhöhlen) und die restlichen drei Finger an den Augen. Die Fingerspitzen sollten auf jeder Seite leicht auf den Nasenrücken drücken.
  3. Inhale and exhale air rapidly through both the nostrils, making a humming sound resembling that of a Bee (‘Bhramara’). Concomitantly chant ‘Om’.
  4. Der Vorgang kann fortgesetzt werden, bis Sie stark schwitzen.
  5. Atmen Sie dann durch beide Nasenlöcher ein und halten Sie den Atem so lange wie möglich an, bis es zu Unbehagen kommt.
  6. Atme langsam durch beide Nasenlöcher aus.

Zeitlimit: Anfänger können es 3 mal und Fortgeschrittene 11-21 mal üben.

Vorteile:

  • Verbessert die Sprach- und Sprachqualität
  • Helps in the achievement of ultimate peace (‘Samadhi’)

Indikationen:

  • Sinusitis
  • Hypertonie
  • Depression
  • Stress

Gegenanzeigen:

  • Epilepsie
  • Kopfverletzung
  • Gehirntumor
  • Migräne
  • Schwere oder anhaltende Kopfschmerzen

Murcha
  1. Supreme Breath (‘Murcha Pranayama’)

Schritte:

  1. Aufrechte Position in einer bequemen Asana wie Padma-Asana
  2. Close the eyes and concentrate on the space between the 2 eyebrows (‘Trikuti’).
  3. Atmen Sie langsam durch den Mund ein und halten Sie den Atem an, bis Sie sich ohnmächtig fühlen.
  4. Trennen Sie Ihre Verbindung zur Umgebung und konzentrieren Sie sich auf den Mittelpunkt zwischen den Augenbrauen.
  5. Tragen Sie das Kinn auf die Brust auf und atmen Sie langsam aus.

Zeitlimit:

Vorteile:

  • Übung ohne Ablenkung verleiht göttliches Glück
  • Fühlt sich angenehm und entspannt an

Indikationen:

  • Angst
  • Depression
  • Psychische Störungen

Kevala Kumbhaka
  1. Unconditioned Breath (‘Kevala Kumbhaka’)

Die Perfektion in der Tandematmung (bereits erwähnt) ebnet den Weg für Kevala Kumbhaka. Daher ist eine von Raum, Zeit und Anzahl bedingte Existenz ohne Einatmen und Ausatmen ein bedingungsloser Atem.

Schritte:

  1. Aufrechte Position in einer bequemen Asana wie Padma-Asana.
  2. Es beinhaltet das plötzliche Stoppen des Atems, ohne Einatmen oder Ausatmen.

Vorteile:

  • Erlangung von Raja Yoga und Perfektion im Hath Yoga
  • Erweckung von Kundalini Shakti
  • Heilt Krankheiten und fördert die Langlebigkeit

Alternatives Nasenlochatmen
  1. Alternativer Atem

Eine einfache und dennoch wissenschaftliche Übung, die praktisch überall praktiziert werden kann. Es basiert auf der Tatsache, dass wir beim Atmen zwischen den beiden Nasenlöchern wechseln.

Schritte:

  1. Aufrechte Position in einer bequemen Asana wie Padma-Asana. Neige deinen Kopf leicht nach vorne.
  2. Erste halbe Runde:
    1. Falten Sie den Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand in die Handfläche. Die anderen Finger sollten ausgestreckt sein.
    2. Schließen Sie das rechte Nasenloch mit dem rechten Daumen.
    3. Atmen Sie für eine bestimmte Zeit durch das linke Nasenloch ein - sagen Sie 5 Sekunden.
    4. Schließen Sie das linke Nasenloch mit dem rechten Ringfinger und dem kleinen Finger.
    5. Entfernen Sie gleichzeitig Ihren Daumen aus dem rechten Nasenloch und atmen Sie aus.
    6. Dies ist für die doppelte Inhalationszeit, dh für 10 Sekunden, durchzuführen.
    7. Damit ist die erste Hälfte einer Runde abgeschlossen. 3 Zweite halbe Runde
    8. Atmen Sie für eine bestimmte Zeit durch das rechte Nasenloch 5 Sekunden ein.
    9. Schließen Sie das rechte Nasenloch mit dem rechten Daumen.
    10. Atmen Sie durch das linke Nasenloch zweimal so lange aus, wie Inhalation, dh 10 Sekunden.
    11. Damit ist die andere Hälfte einer Runde abgeschlossen.
  3. Zweite halbe Runde:
    1. Atmen Sie für eine bestimmte Zeit durch das rechte Nasenloch ein - sagen Sie 5 Sekunden.
    2. Schließen Sie das rechte Nasenloch mit dem rechten Daumen.
    3. Atmen Sie durch das linke Nasenloch zweimal so lange aus, wie Inhalation, dh 10 Sekunden.
    4. Damit ist die andere Hälfte einer Runde abgeschlossen.

Zeitlimit: Wenn nach den oben beschriebenen Anweisungen keine Beschwerden auftreten, erhöhen Sie die Inhalationszeit stufenweise von Sekunde zu Sekunde. Ändern Sie entsprechend die Ausatmungszeit.

Anzahl der Runden: Beginnen Sie mit 3 Runden. Wenn keine Beschwerden auftreten, kann jede Woche eine 1 Runde hinzugefügt werden, bis Sie 7 Runden durchführen. Diese Übung kann beliebig oft geübt werden. Denken Sie jedoch daran, diese Übung mindestens einmal täglich durchzuführen.

Vorteile:

  • Reinigt / entgiftet die Pranic-Kanäle
  • Reguliert Prana
  • Verleiht Entspannung
  • Verbessert das geistige Funktionieren und die Wachheit
  • Vermittelt optimale Kreativität und optimale logische, verbale Aktivität des Gehirns
  • Verbessert den Schlaf

Indikationen:

  • Stress und verwandte Störungen
  • Körperliche und geistige Erschöpfung
  • Spannungskopfschmerzen

Gegenanzeigen: Erkältung / Nasenblock (Gefüllte Nase). Zwangsatmung wird nicht befürwortet und kann zu Komplikationen führen.

Der Geist ist ein Werkzeug, das für unser Überleben entwickelt wurde. Du bist weder der Geist noch der Körper, sondern eher einer, der den Geist und den Körper wahrnehmen kann. Man wird jedoch jetzt ständig vom Geist und seinen Ängsten und Wünschen herumgetragen. Oft werden wir in einer Gedankenparade mit Füßen getreten und in einer Flut von Emotionen herumgespült. Meditation ist einfach der Prozess der Rückkehr zu unserer wahren Natur als Zeugenbewusstsein, in dem alle Gedanken und Emotionen entstehen. Es ist nur der Duft des menschlichen Seins.

Meditation kann nicht durchgeführt werden, es wird geschehen, wenn wir aufhören, alles und alles zu tun. Jetzt gibt es alles, was existiert, alles andere ist nur auf den Wind zu fassen, in der Hoffnung, Dinge zu verändern, die im Allgemeinen weit außerhalb unserer Kontrolle liegen.

Es ist sinnlos, über Meditation zu sprechen und darüber, ob Sie glauben, dass Sie es können oder nicht Wenn wir uns über unseren Verstand, unsere Emotionen und unseren Körper erheben, wird Meditation stattfinden. Einfach zuhören und folgen ist genug. Meditation liegt in unserer Natur und geschieht für uns alle. Hinter all diesen Gedanken steht ein Zeuge. Du bist dieser Zeuge.

Also bitte, lass es geschehen.

Guided Healing Meditation with our founder, Apurve Mehra


Advaita self discovering meditation with Apurve”I AM THAT I AM”meditation with Dr Stephen Wollinsky

Meditation 1


Meditation 2


Meditation 3


Meditation 4


Meditation 5


Herzchakra-Ton (Musik komponiert von Satya Hinduja)


Guided meditation with our founder Apurve

bg
image
100k+

Satisfied
Customers

image
100%

Evidence Based
Natural Healing

image
24x7

Doctor
Hotline

Evidenzbasierte natürliche Lösungen

Biogetica’s mission is to heal the people of this globe with evidence based natural remedies and thereby once again give nature’s medicines the respect they deserve.

bg

Related System Support Supplements

Kit

Single Product

Our doctors recommend most

Full Spectrum Nieren-Support-Kit mit Reishi und Punarnava

AV URI K

AV URI K is a polyherbal Ayurvedic formulation, which is traditionally recommended to support the kidneys.**

KB Factor

This product contains advanced Bio-energetic therapies that are traditionally believed to provide the body with bio-energetic information on optimal kidney functions. **
As per the FTC Enforcement Policy Statement on Marketing Claims for OTC Homeopathic drugs, anyone selling homeopathy must state.
1. There is insufficient scientific evidence that homeopathy works.
2. The product’s claims are based only on theories of homeopathy from the 1700s that are not accepted by most modern medical experts.

Reginat

Reginat is a bioregulator that improves the nutritional and energy state of the body. It potentially contributes to cell and tissue regulation to restore their altered homeostasis.
The mechanism of action is believed to: **
1. Activate the regulatory bioinformation of the processes for the natural restoration of altered homeostasis
2. Promote the energy reordering of the supporting frame and regulate polarity and cell membrane permeability.
3. Provide bioinformation that may help maintain the natural mechanisms for immune regulation and oxidation processes.

KB-Factor

Ingredients:
Potentized Homeopathic Impressions with no actual molecules of: Kidney 6X, 12X.
Phosphorus 12X. Ledum Palustre 12X. Albumin 12X, 30X.
INSTRUCTIONS: 4 Pills, 3 times a day.

AV URI K
Each capsule of AV URI K has extracts of:
Boerhaavia diffusa (Punarnava) Herb – 50 mg
Crataeva nurvala (Varun) Bark – 75 mg
Tribulus terrestris (Gokhru) Fruit – 30 mg
Lawsonia alba (Henna) Leaf – 25 mg
Bergenia ligulata (Pashanbhed) Root – 100 mg
Ficus raceosa (Gular) Bark – 50 mg
Didymocarpus pedicellata (Patthar phori) Leaf – 25 mg
Achyranthes aspera (Apamarg) Herb – 25 mg
Raphanus sativus (Muli) Keshar – 25 mg
Hemidesmus indicus (Sariva) Root – 25 mg
Asphaltum (Shilajit) Gum – 25 mg
Dosage: 1 capsule twice daily after food.

Reginat
Composition

  • Activated micro-nutrients: Citrus bioflavonoid complex (> 50% total flavonoids as hesperidin) 10 mg, Reduced l-glutathione (GSH) 0.5 mg, Superoxide dismutase (> 50 u/g) 0.5 mg, Sodium hyaluronate 2.5 mg.
  • Group II- Fungi: Reishi (Ganodermalucidum, whole fungus, > 20% polysaccharides) 50 mg.
  • Group III- Herbal extracts: Turmeric extract (Curcuma longa l., rhizome >95% Curcumin) 100 mg, Dry extract green tea (Theasinensis L. Kuntze, sheet, > 20 % total polyphenols) 75 mg, Powdered Calendula (Calendula officinalis> 0.9% total flavonoids) 45 mg,Fucus (Fucus dry extract vesiculosus l., talo, > 0.05% iodine) 35 mg, Powdered celandine (Chelidonium majus, aerial parts> 0.6%)30 mg,Quercetin (Sophora japonica l. flower, > 95%) 10 mg.
  • Group IV- Amino acids: L-serine 25 mg, L-arginine 20 mg, S-adenosyl L – methionine (SAMe) 5 mg.
  • Group V- Vitamins and minerals: Magnesium gluconate (5.86% magnesium) 35 mg, Tricalcium phosphate (38.76% calcium, 19.97% phosphorus) 5 mg, Vitamin B12 (cyanocobalamin) 1.25 micrograms, Vitamin B2 (riboflavin) 0.7 mg.

Contains: 60 capsules (550 mg).
Dosage: 1 or 2 capsules a day, before breakfast and dinner or as directed by your physician.

Dieses Kit wird international versandt und kann bis zu 10 Tage bei der Schnelllieferung und bis zu 20 Tage bei der regulären (Land) Lieferung benötigen. Die tatsächliche Lieferzeit ist normalerweise kürzer als das oben angegebene Maximum.

Sehen Sie, was unsere bestehenden Kunden über uns zu sagen haben

Verweise

MEDICAL DISCLAIMER

Alle unsere Produkte werden in FDA-konformen GMP-zertifizierten Labors in Deutschland, der Schweiz, den USA, Indien und Spanien hergestellt. Sie sind entsprechend bei der FDA als Nahrungsergänzungsmittel, homöopathische Abschwächungen oder ayurvedische Kräuter registriert. Es wird größte Sorgfalt darauf verwendet, eine optimale Qualität und Reinheit sicherzustellen. Biogetica ist eine Website aus der ganzen Welt. Einige Länder betrachten Ayurveda, TCM, Nahrungsergänzungsmittel, Bioenergetik und Homöopathie als Medizin, andere nicht. Um den verschiedenen FDA-Normen zahlreicher Nationen zu entsprechen, sagen wir:

Ayurveda & Homeopathy may or may not qualify as medicine in your home jurisdiction. The complementary advice of our practitioners who are considered Homeopathic and Ayurvedic Doctors in some jurisdictions does not replace the medical advice given by your primary care physician. Biogetica’s Homeopathic products may be used for treatment of self limiting over the counter ailments in USA, India & Europe that support Homeopathy for OTC use. Biogetica’s Herbal remedies from the Ayurvedic, Chinese and other traditions may only be used to balance the 5 elements and rejuvenate organ systems in countries where Herbs, Ayurveda and TCM are not considered medicine. Biogetica’s ground breaking supplements may only be used to support the ideal structure and function of the various systems in the Human Body.

Informationen auf dieser Website wurden von der Food and Drug Administration nicht bewertet. Unsere Produkte sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

* This peer reviewed and published research has most probably not been studied or approved by the FDA in your country as a treatment or cure. Hence no disease claims can be made and you are welcome to take the natural ingredients for (immunity, lung health, cardiovascular health, etc). Homeopathy is medicine in USA but only for OTC issues. Ayurveda is medicine only in India and TCM is medicine only in China. Switzerland supports insurance payments for Homeopathy.

Gemäß der FTC-Durchsetzungsrichtlinien-Erklärung zu Marketing-Ansprüchen für OTC-Homöopathika muss jeder, der Homöopathie verkauft, angeben.

Es gibt keine ausreichenden wissenschaftlichen Belege dafür, dass die Homöopathie funktioniert, und

The product’s claims are based only on theories of homeopathy from the 1700s that are not accepted by most modern medical experts.

** Unsere Heilmittel werden traditionell seit Jahrhunderten in der Ayurveda und Homöopathie verwendet. Jedes Mittel hat eine unterschiedliche Menge moderner Forschung hinter sich. Wir halten uns, wenn wir uns an das Gesetz halten, nicht auf Wunderheilungen oder dauerhafte Ergebnisse. Einzelne Ergebnisse können von Individuum zu Individuum variieren.

*** Testen Sie unsere Produkte jetzt! Unsere bedingungslose 100% Geld-zurück-Garantie gilt für 90 Tage.

† All Homeopathic products are made in accordance with the Homeopathic Pharmacopoeia of the United States, a document which has been published for over 100 years and which is recognized as an “official compendium” by Sections 501(b) and 502(e)(3) of the Federal Food, Drug, and Cosmetic Act, 21 U.S.C. 351(b) and 352(e)(3) (“FD&C Act”).” These indications are based solely on traditional homeopathic use. They have not been evaluated by the Food & Drug Administration.

†† These testimonials are unsolicited and unedited except for the name of the sender. They contain the senders’ initials or first name only for purposes of privacy. These are actual emails from many we were able to help over the years. Testimonials represent a cross section of the range of outcomes that appear to be typical with these products. Your results may vary. We do however stand by our products and will refund you completely if our products don’t meet your expectations.

What we do is simply point you and your Doctors to independent research from all sources that we know of, on the ingredients or entire formulation of our natural products, which are Herbal, Ayurvedic, Bioenergetic, Homeopathic and Complementary in nature. We invite you to read these studies on our clinical trials page or on scholar.google.com. Results may vary from person to person as is depicted in the wide range of results seen in the clinical trials.

0
0
Your Cart
Your cart is empty
Apply Coupon
Use coupon code "bloom" for 20 percent off today!
FrançaisDeutschPortuguêsEspañolрусскийमानक हिन्दीEnglish